Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Fragen des Altlastenrechts und Bodenschutzrechts

  • Kartonierter Einband
  • 167 Seiten
Bezogen auf das Umweltmedium Boden stellen der Flächenverbrauch, die Verwendung von Bodenmaterialien, Kontaminationen und die Bode... Weiterlesen
20%
39.95 CHF 31.95
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bezogen auf das Umweltmedium Boden stellen der Flächenverbrauch, die Verwendung von Bodenmaterialien, Kontaminationen und die Bodensanierung einschließlich ihrer Finanzierung Problemschwerpunkte dar. Mit den vorhandenen Normen lassen sich diese Aufgaben nicht bewältigen; vielmehr besteht ein dringender Bedarf für ein entsprechendes Regelwerk, das die genannten Probleme systematisieren und Ansätze zu ihrer Lösung entwickeln muß. Mit dem künftigen Bodenschutzgesetz des Bundes sollen die Voraussetzungen für einen wirksamen Bodenschutz und die Sanierung von Altlasten geschaffen werden. Anläßlich der Rostocker Umweltrechtstage 1996 behandelten anerkannte Fachleute aus Wissenschaft und Praxis den Stand der Altlastensanierung in den neuen Bundesländern, ebenso wie Grundfragen des Altlasten- und Bodenschutzrechts, Kompetenzfragen und das Recht der Länder. Außerdem ging es um die Verantwortlichkeit, der Rolle von Bodenschutz und Altlasten in der Bauleitplanung und die Altlastenfreistellung. Mit der Durchführung von Gefährdungsabschätzungen und der Sanierung von Altlasten wurden schließlich zwei Themen aufgegriffen, die in der Praxis häufig zu Problemen führen.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Fragen des Altlastenrechts und Bodenschutzrechts
Untertitel: Rostocker Umweltrechtstage 1996
Schöpfer:
EAN: 9783789047718
Format: Kartonierter Einband
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 167
Gewicht: 261g
Größe: H230mm x B230mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen