Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Fragen der Umsetzung der Bodenschutzkonzeption

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
Das Kolloquium und die Beiträge hierzu behandeln die Umsetzung der Bodenschutzkonzeption der Bundesregierung 1985 und des Bo... Weiterlesen
20%
93.00 CHF 74.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Kolloquium und die Beiträge hierzu behandeln die Umsetzung der Bodenschutzkonzeption der Bundesregierung 1985 und des Bodenschutzprogramms des Landes Berlin 1987. Einen Schwerpunkt bilden juristische Fragen, die bei der Umsetzung der Konzeptionen in das Recht (TA-Boden?) und seine Anwendungspraxis (Abwägung) auftreten. Einen weiteren Schwerpunkt stellen naturwissenschaftliche Fragen dar, die mit der Operationalisierung der Bodenschutzziele verbunden sind. Die Gefährdungs- und Belastungsprofile der Böden lassen sich nur schwer mit einigen Grenzwerten konkretisieren. Schliesslich behandeln einige Beiträge die Umsetzung in die Planung, insbesondere die Landschafts- und Freiraumplanung.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Bodenschutz aus der Sicht des Bundes und der Länder sowie der Gemeinden - Bodenschutz in der Forschung - Tradierte juristische Denkmuster und die Einbringung von Bodenschutzbelangen in die Planung - Konkretisierung der Bodenschutzziele durch Umweltstandards - Probleme der Sanierung kontaminierter Böden - Ansätze für Bodenschutzinformationssysteme.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Fragen der Umsetzung der Bodenschutzkonzeption
Untertitel: Dokumentation des Kolloquiums Bodenschutz der TU Berlin- Institute für Stadt- und Regionalplanung sowie Landschafts- und Freiraumplanung im Juni 1987-
Editor:
EAN: 9783820415032
ISBN: 978-3-8204-1503-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 375g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1988
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen