Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sammelband aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Latein, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Sammelband ist im Sommersemester 2016 aus... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sammelband aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Latein, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Sammelband ist im Sommersemester 2016 aus dem vom Herausgeber veranstalteten Seminar 'Arbeitskreis: Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik' an der TU Dresden hervorgegangen. Er enthält neben den wesentlichen Seminardokumenten und -ergebnissen Beiträge von Teilnehmern und Kollegen, die teils auf das Seminar zurückblicken, teils in die fachdidaktische Zukunft schauen. Ziel des Seminars war es, ausgehend von einer möglichst fundierten Analyse des Ist-Stands des Lateinunterrichts in Deutschland die Perspektiven herauszuarbeiten, die sich daraus für eine zielführende Weiterentwicklung des Lateinunterrichts ableiten lassen.

Autorentext
Autorenbiographie Dr. Matthias Korn- 1957 geb. in Münster/Westf. - 1977-1982 Studium an der Universität Bonn, Erstes Staatsexamen in Latein, Griechisch und Erziehungswissenschaft - 1982-1983 wiss. Mitarbeiter am Philologischen Seminar der Universität Bonn - 1983-1985 Referendariat in Münster/Westf. und Zweites Staatsexamen in Latein und Griechisch - 1985-1993 wiss. Mitarbeiter bzw. Assistent am Lehrstuhl für Klassische Philologie der Katholischen Universität Eichstätt - 1989 Promotion in Eichstätt - 1993-2003 Lehrer am St. Benno-Gymnasium Dresden (1993-1995), am Vitzthum-Gymnasium Dresden (1995-2001), am Landesgymnasium St. Afra zu Meißen (2001-2003), daneben: Lehrbeauftragter für Latein am Seminar Dresden (1996-1999), Fachberater für Latein in den Regionalschulämtern Dresden und Bautzen (1998-2003) - seit 2003 Referent im Sächsischen Staatsministerium für Kultus, seit 1. Februar 2016 vollabgeordnet an die Universität Leipzig (Dienststelle: Sprachenzentrum der Universität Leipzig) - seit 2006 Lehrbeauftragter an der Professur für Klassische Philologie/Latinistik der TU Dresden - seit 2007 Lehrbeauftragter für Fachdidaktik der alten Sprachen an der Universität Leipzig

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der lateinischen Fachdidaktik
Untertitel: Rückblick auf das Seminar 'Arbeitskreis' an der TU Dresden im Sommersemester 2016
Editor:
EAN: 9783668260160
ISBN: 978-3-668-26016-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 79g
Größe: H208mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.