Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Entwicklungen im deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht 2012

  • Kartonierter Einband
  • 310 Seiten
Dieser Band vereint die Referate und Diskussionsberichte einer rechtsvergleichenden Tagung am Hamburger Max-Planck-Institut für au... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Band vereint die Referate und Diskussionsberichte einer rechtsvergleichenden Tagung am Hamburger Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht und macht sie damit einer breiteren Fachöffentlichkeit zugänglich. Er durchmisst zentrale Themen des deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts. Die rechtsvergleichende Aufbereitung der jeweiligen Themen lässt die Konvergenzen und Divergenzen in den drei deutschsprachigen Jurisdiktionen deutlich hervortreten. Sie vermittelt auf diese Weise zahlreiche Anregungen für Rechtsprechung und Gesetzgebung. Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt: Fragen der Corporate Governance Kodizes, des aktienrechtlichen Beschlussmängelrechts, des Acting in Concert im Übernahmerecht, der schuldrechtlichen Nebenabreden und der Flexibilisierung von Finanzinstrumenten.

Autorentext
Prof. Dr. Holger Fleischer lehrt und forscht am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Bonn.

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Entwicklungen im deutschen, österreichischen und schweizerischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht 2012
Editor:
EAN: 9783161525810
ISBN: 978-3-16-152581-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 475g
Größe: H231mm x B154mm x T22mm
Jahr: 2013