Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktorik

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 177. Kapitel: Elektrischer Fahrzeugantrieb, Hydraulik, Lineartechnik, Pneumatik, Ventil, Zahnstange, G... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 177. Kapitel: Elektrischer Fahrzeugantrieb, Hydraulik, Lineartechnik, Pneumatik, Ventil, Zahnstange, Geschichte des elektrischen Antriebs von Schienenfahrzeugen, Elektroauto, Elektromobilität, Stromabnehmer, Atmosphärische Eisenbahn, Kreiselpumpe, Druckluftbremse, Rohrleitung, Liste der Schaltzeichen, Ethohydraulik, Hydraulischer Widder, Modellregionen Elektromobilität in Deutschland, Kugelgewindetrieb, Elektropneumatische Schaltung, Hydropneumatik, Nationale Plattform Elektromobilität, Druckluftauto, Stromtankstelle, Hydraulikflüssigkeit, Drehstromantrieb, BeMobility, Buchli-Antrieb, Strömungen in offenen Gerinnen, Schneeberger Lineartechnik, Fließformel, Hexapod, Tubularer Linearmotor, Hauptbremszylinder, Seitenkanalpumpe, Ölfilter, E-tron, Hydraulikzylinder, Hohlwellen-Antrieb, Dieselelektrischer Antrieb, Vehicle to Grid, Ladebordwand, Drehschieberpumpe, Beach Pneumatic Transit, Zahnradpumpe, Hydraulisches Potential, Pneumatischer Muskel, Aktor, Hydraulikspeicher, Festo, Lithostatischer Druck, Fluidik, Hauptluftbehälterleitung, Planetenrollengewindetrieb, Akkuschrauberrennen, Schaltplan, Wasserstrahlpumpe, Hydraulischer Durchmesser, Atlas Copco MCT, Linearführung, CHAdeMO, Gasdruckfeder, SMC Corporation, Scotch-Yoke-Kurbeltrieb, Schrägachsenmaschine, Park & Charge, Wechselsprung, Positioniersystem, Volumenstrom, Kaeser Kompressoren, Radialkolbenpumpe, Schubanhänger, Schlauchverbinder, Drehmelder, Traktionsbatterie, Membranspeicher, Kreuztisch, Hydrostatische Lenkung, Batteriemanagementsystem, Hydraulikpumpe, Gewindespindel, Stellantrieb, Wasserhydraulik, Load-Sensing, Prüfdruck, Wälzkörperkäfig, Windkessel, Axialkolbenmaschine, Turboelektrischer Antrieb, Stahlflexleitung, Enersys, Schlauchleitung, Spindelmutter, Rollengewindetrieb mit Rollenrückführung, Öldruck, Solartankstelle, Dehnstoffelement, Pneumatische Förderung, Tatzlager-Antrieb, Flachbahnstufenschalter, Überfallbeiwert, Hydrophore, Thomsonwehr, Dynamic Ride Control, Axialkolbenpumpe, Schwimmerventil, Metallbalgspeicher, Lenkaggregat, Wasserpumpe, Hydraulischer Bremsassistent, Hydraulikmotor, Schrägscheibenmaschine, Wartungseinheit, Wippenventil, Schubladeneffekt, Pneumatikzylinder, Axialkolbenmotor, Servoventil, Hubfrequenz, Ideale Flüssigkeit, Anfahrsprung, Mobilhydraulik, Linearantrieb, Ventilinsel, Blasenspeicher, Schluckvolumen, Luftkammerschiene, Kraftmessbolzen, Kapazität, CODLAG-Antrieb, Bremslüftgerät, Kolbenspeicher, Pneumatische Wanne, Elektropneumatische Steuerung, Druckluftanlage, Hydraulische Induktivität, Booster, Regelventil, Pneumatische Türschließanlage, Schraubkupplung, Radialkolbenmotor, Fahrstromautomat, Zwillingsrückschlagventil, Radialpumpe, Stetigventil. Auszug: Die Geschichte des elektrischen Antriebs von Schienenfahrzeugen behandelt die historischen Abläufe und Stationen bei dessen Einführung. Bevorzugt dargestellt werden hier neben den ersten Anfängen die Entwicklungen in Ländern, die einen besonders großen Anteil oder Umfang an elektrisch betriebenen Strecken haben, aber auch weitere Entwicklungen, die bis heute richtungsweisend sind. Für die Entwicklung elektrisch betriebener Schienenfahrzeuge waren vor allem drei effektiv funktionierende Komponenten erforderlich: Das "Barlow-Rad" (1822)1821 entdeckte der dänische Chemiker Hans Christian Ørsted das Phänomen des Elektromagnetismus. Bereits im gleichen Jahr veröffentlichte Michael Faraday seine Arbeitsergebnisse über "elektromagnetische Rotation". Er konstruierte eine Vor...

Produktinformationen

Titel: Aktorik
Untertitel: Elektrischer Fahrzeugantrieb, Hydraulik, Lineartechnik, Pneumatik, Ventil, Zahnstange, Geschichte des elektrischen Antriebs von Schienenfahrzeugen, Elektroauto, Elektromobilität, Stromabnehmer, Atmosphärische Eisenbahn, Kreiselpumpe
Editor:
EAN: 9781158756216
ISBN: 978-1-158-75621-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 64g
Größe: H246mm x B189mm x T9mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen