Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktiengesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)
powered by 
Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: Aufsichtsrat, Europäische Gesellschaft, Namensaktie, Cargojet Airways, Kommanditgese... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: Aufsichtsrat, Europäische Gesellschaft, Namensaktie, Cargojet Airways, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Kabushiki kaisha, Mantelgesellschaft, Gemeinnützige Aktiengesellschaft, Berufskläger, Börsenmantel, Anonim Sirket, Powerland, Vorzugsaktie, Sowjetische Aktiengesellschaft, Investmentaktiengesellschaft, GmbH & Co. KGaA, Martinrea, Rechtsanwalts-Aktiengesellschaft, Dual-listed Company, Société par actions simplifiée, Immobilienaktiengesellschaft, Société Anonyme, Kleine Aktiengesellschaft, Geschlossene Aktiengesellschaft, AG & Co. KGaA, Stiftung & Co. KGaA, Kommanditaktiengesellschaft, Sociedade Anónima, Sociedade Anônima, Nebenleistungsaktiengesellschaft. Auszug: Limited Company (Ltd.) (deutsch: limited: beschränkt, hier: haftungsbeschränkt; company: Firma) wird im britischen Gesellschaftsrecht die nicht-börsennotierte Kapitalgesellschaft genannt. Sie gleicht eher der deutschen GmbH, als der Aktiengesellschaft. Die Limited Company ist in Großbritannien auch für kleine und mittlere Unternehmen die gebräuchlichste Form der Kapitalgesellschaft und erfüllt damit als Private Company (deutsch: private: nicht öffentlich, hier nicht öffentlich handelbar) ähnliche wirtschaftliche Funktionen wie die deutsche oder österreichische Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder kleine Aktiengesellschaft (AG). Nach mehreren Urteilen des Europäischen Gerichtshofes über die Niederlassungfreiheit der Gesellschaften in der Europäischen Union sind in Deutschland aufgrund des geringen Nominalkapitals und der schnellen Gründungsmöglichkeit über 30.000 Limited mit einer Niederlassung geschäftlich aktiv. Größere, zumeist börsennotierte, Unternehmen wählen die Form einer Public Limited Company (PLC) (deutsch: public: öffentlich, hier öffentlich handelbar), da nur die Aktien dieser Gesellschaften öffentlich (an der Börse) angeboten werden dürfen. Die Limited Company ist eine privatrechtliche Gesellschaft und damit eine juristische Person. Sie ist eine Kapitalgesellschaft deren Grundkapital in Anteile (Shares) zerlegt ist und die Haftung der Anteilsinhaber auf dieses Kapital beschränkt ist. Die Anteile sind übertragbar. Folgende Ausprägungen von Gesellschaften im Vereinigten Königreich gibt es. Die private company limited by shares (deutsch: share: Anteil, hier: Anteil) ist die für kleine und mittlere Unternehmen verwendete Unternehmensform und damit die verbreitetste Form der Kapitalgesellschaft in Großbritannien. Der Unterschied zur public limited company besteht darin, dass die private company limited by shares keine Anteile öffentlich anbieten dürfen und damit nicht an der Börse gehandelt werden. Wenn in Publikationen von der Limited oder Limi

Produktinformationen

Titel: Aktiengesellschaft
Untertitel: Aufsichtsrat, Europäische Gesellschaft, Namensaktie, Cargojet Airways, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Kabushiki kaisha, Mantelgesellschaft, Gemeinnützige Aktiengesellschaft, Berufskläger, Börsenmantel, Anonim Sirket, Powerland
Editor:
EAN: 9781158756285
ISBN: 978-1-158-75628-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 245g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen