Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akten des 36. Deutschen Rechtshistorikertages

  • Kartonierter Einband
  • 722 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dem neuen Sammelband "Akten des 36. Deutschen Rechtshistorikertages" werden die Referate dieser Tagung umfassend dokumentiert u... Weiterlesen
20%
132.00 CHF 105.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In dem neuen Sammelband "Akten des 36. Deutschen Rechtshistorikertages" werden die Referate dieser Tagung umfassend dokumentiert und einem breiteren Fachpublikum zugänglich gemacht. Die einzelnen Beiträge behandeln u.a. folgende Themen: - Kaufleute und Handwerker, Gerichte und Verwaltung, Wirtschaftsrecht avant a lettre? - Antike und römische Rechtsgeschichte - Lebensalter und Recht - Das Menschenbild des Ius Commune - Geschichte der juristischen Methode - Stadtrechte in Ostmitteleuropa - Höchste Gerichtsbarkeit in Europa - Kirchliche Rechtsgeschichte - Consilia. Die Spruchtätigkeit deutscher Juristenfakultäten und ihrer Mitglieder in neuem Licht Außerdem wurden die Plenarvorträge zu Esoterische römische Rechtsliteratur, Historikerstreit um den Ausbruch des Siebenjährigen Krieges, Fehde in England und im römisch-deutschen Reich, Verfassungsgeschichtsschreibung im europäischen Kontext und Andere Rechtswissenschaft? Erinnerungen und Fakten 1945-1989 aufgenommen. Der Band enthält Beiträge von Anja Amend-Traut, J. Friedrich Battenberg, Marek Biszczanik, Wilhelm Brauneder, Pascale Cancik, Thilo Engel, Ulrich Falk, Birgit Fastenmeyer, Eberhard Isenmann, Emily Kadens, Jolanta Karpaviciene, Johannes Kunisch, Rolf Lieberwirth, Detlef Liebs, Sönke Lorenz, Yves Mausen, Tatjana Mill, Cosima Möller, Ulrike Müßig, Dorothea Noll, Gerhard Otte, Guido Pfeifer, Christine Reinle, Stefan Ruppert, József Ruszoly, Marie Sandström, Bernd Schildt, Ruth Schmidt-Wiegand, Mathias Schmoeckel, Matthias Schnettger, Jan Schröder, Marcel Senn, Gabriela Signori, Christian Traulsen, Milos Vec, Stefan Vogenauer, Alain Wijffels.

Autorentext
Heiner Lück ist Professor für Bürgerliches Recht, Europäische, Deutsche und Sächsische Rechtsgeschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Produktinformationen

Titel: Akten des 36. Deutschen Rechtshistorikertages
Untertitel: Halle an der Saale, 10.-14. September 2006
Editor:
EAN: 9783832923587
ISBN: 978-3-8329-2358-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 722
Gewicht: 1068g
Größe: H226mm x B153mm x T46mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel