Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akkordeon

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 123. Kapitel: Akkordeonist, Harmonikabauer, Harmonikahersteller, Tastenharmonika, Schrammelharmonika, ... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 123. Kapitel: Akkordeonist, Harmonikabauer, Harmonikahersteller, Tastenharmonika, Schrammelharmonika, Diatonisches Akkordeon, Bandoneon, Konzertina, Steirische Harmonika, Stradella-Bass, Harmonium, C. A. Seydel Söhne, Physharmonika, Slavko Avsenik, Stefan Hippe, Carmela de Feo, Geschichte des Akkordeonbaus in Klingenthal, Heligonka, Sven Hermann, Register, Bajan, Kunstharmonium, Französisches Akkordeon, Accordéon Mélancolique, Jim Hiscott, Triola, Wiener Modell, Hohner, Schwyzerörgeli, Christian Ludwig Mayer, Sharon Shannon, Musikschule Benkert, Johann Wilhelm Rudolph Glier, Peter Stachl, Milan Novotny, Chromatisches Knopfakkordeon, Saugwindharmonium, Bassmechanik, Lydie Auvray, Rafael Alfaro Kotte, Josef Fleiß, Tremolo, Pianoakkordeon, Handzuginstrumentenmacher, Josef Hlavácek, Ingeborg Poffet, Alain Abbott, Anton Reinlein, Stefan Hussong, Klaus Bruder, Henner Berzau, Liste von Akkordeonisten, Symphonetta, Karl Hodina, Danny Federici, Dietmar Walther, Anton Mervar, Francis Lai, Harmonetta, Cassotto, Guy Klucevsek, Frédéric Guérouet, Gianni Coscia, Arno Jehli, Luiz Gonzaga, Druckwindharmonium, Flaco Jiménez, Melodica, Wolfgang Dimetrik, Walter Grob, Martin Gabriel, Symphonium, Boozoo Chavis, Sivuca, Willi Valotti, Kikki Danielsson, Marko Kassl, Melophon, Sonderformen der Bassbelegung, Novak Harmonikas, Alfred Janson, Siegfried Binder, Maurice Thöni, Buckwheat Zydeco, Garmon, Jürgen Ganzer, Alexander Michailowitsch Morduchowitsch, Accordion Tribe, Joel Guzman, Amédé Ardoin, Motion Trio, Bois Sec Ardoin, Alex van Heerden, Helikonstimmplatten, Cajun-Akkordeon, Otto Ludwig, Albert Vossen, Melodiebass, Carl Friedrich Zimmermann, Ivan Hajek, Heinz Funk, Viktor Romanko, Martin Nauer, F. A. Böhm, René Wicky, Kostas Vomvolos, Will Glahé, Émile Carrara, Yvette Horner, Marcel Azzola, Pawel Runow, Kimmo Pohjonen, Franz Stadelmann, Georg Espitalier, Toninho Ferragutti, Cyrill Demian, Koestler, Irisches Akkordeon, Wolfgang Jehn, Christian Zehnder, David Hidalgo, Gleichton, Akkordeon-Orchester Bad Vilbel, Mie Miki, Maria Reiter, Curt Mahr, André Verchuren, Organetto, Ponty Bone, Lubas & Sohn, Konverterbass, Chris Ardoin, Alfred Melichar, Myriam Bonnin, Claudia Muff, Robert Goter, Kepa Junkera, Willy Schootemeijer, Francisco Rada, Andrzej Krzanowski, Trikitixa, Pepi Scherfler, Kurt Drabek, Kanzelle, Fernand Coppieters, Geoff Berner, Lorenz Giovanelli, Ñico Lora, Kurt Kaiser, Farâmi a Lambru, Matti Rantanen, Carlo Simonelli, Roman Gombotz, Raúl Barboza, Harald Oeler, F. A. Rauner, Heidi Bruggmann, Wicki-Hayden-System, Beat Holdener, Couesnophon, Bugari, Paolo Soprani, Bassakkordeon, Sanfona, Carl Essbach, Schottisches Akkordeon. Auszug: Die Steirische Harmonika ist ein diatonisches, wechseltöniges Handzuginstrument, das heute noch in der Volksmusik vor allem in Österreich, Südtirol, Tschechien, Slowenien, Bayern, aber auch in vielen anderen Ländern Verwendung findet. Der Unterschied zu anderen diatonischen Akkordeons besteht vor allem in der Verwendung der stark klingenden sogenannten Helikonbässe und dem Gleichton. Das Wort "Steirisch" hat nur wenig mit dem Land Steiermark zu tun. Diese Bauart des Akkordeons wurde in Wien erfunden. Durch den diatonischen Aufbau ist sie besonders geeignet, alpenländische Volksmusik zu spielen, diese Musik wurde in Wien "steirisch" genannt als Synonym für ländliche Musik, und daher wurde das neue Instrument Steirische genannt. Andere gebräuchliche Namen für die steirische Harmonika sind: Ziach,...

Produktinformationen

Titel: Akkordeon
Untertitel: Akkordeonist, Harmonikabauer, Harmonikahersteller, Tastenharmonika, Schrammelharmonika, Diatonisches Akkordeon, Bandoneon, Konzertina, Steirische Harmonika, Stradella-Bass, Harmonium, C. A. Seydel Söhne, Physharmonika, Slavko Avsenik
Editor:
EAN: 9781233255986
ISBN: 978-1-233-25598-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T7mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel