Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Allem, was gestorben war

  • Kartonierter Einband
  • 378 Seiten
(35) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(9)
(12)
(5)
(4)
powered by 
Über 150.000 verkaufte ExemplareDie Hitze liegt bleischwer in den Straßen von Göteborg. Auf einer Parkbank am Hafen sitzt ein Mann... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Über 150.000 verkaufte Exemplare

Die Hitze liegt bleischwer in den Straßen von Göteborg. Auf einer Parkbank am Hafen sitzt ein Mann. Er ist tot - durchbohrt von einem langen Messer. Zusammen mit seinen ehemaligen Kollegen von der Kriminalpolizei beginnt Privatdetektiv Jonathan Wide zu ermitteln. Die Spur führt in die höchsten Kreise der Stadt. Doch erst als Wide das letzte fehlende Teil des mörderischen Puzzles findet, wird ihm das ganze Ausmaß des abgründigen Verbrechens bewusst ...

Vorwort
Über 150.000 verkaufte Exemplare

Autorentext
Åke Edwardson, geboren 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Einige Monate im Jahr verbringt das Ehepaar im Süden Spaniens, in Marbella. Bevor Edwardson einer der weltweit erfolgreichsten Krimiautoren wurde, arbeitete er als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten.

Produktinformationen

Titel: Allem, was gestorben war
Untertitel: Roman, Ein Jonathan-Wide-Krimi 1
Autor:
EAN: 9783548604930
ISBN: 978-3-548-60493-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Econ-Ullstein-List
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 378
Gewicht: 280g
Größe: H188mm x B126mm x T25mm
Jahr: 2004
Auflage: 1. Auflage
Land: DE