Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akademisierung der Pflege

  • Kartonierter Einband
  • 278 Seiten
Die Beiträge dieses Bandes ermöglichen Vergleiche unterschiedlich weit fortgeschrittener Akademisierungsprozesse - neben der Pfle... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Beiträge dieses Bandes ermöglichen Vergleiche unterschiedlich weit fortgeschrittener Akademisierungsprozesse - neben der Pflege in den Therapieberufen, der Frühpädagogik und der Sozialen Arbeit.

Pflegestudiengänge werden weit überwiegend von erfahrenen Fachkräften absolviert. Kann sich auf dieser Grundlage eine ,akademische' berufliche Identität herausbilden? Dies wäre die Grundlage für ein erfolgreiches Professionalisierungsprojekt der Pflegeakademiker, das u. a. in einer hinreichenden Quantität herausgehobener Beschäftigungsverhältnisse mündet. Die hier versammelten Beiträge ermöglichen den Vergleich mit weiteren ergebnisoffenen Akademisierungsprozessen in den Therapieberufen und der Frühpädagogik sowie mit der weit fortgeschrittenen Professionalisierung der Sozialen Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Akademisierung der Pflege
Untertitel: Berufliche Identitäten und Professionalisierungspotentiale im Vergleich der Sozial- und Gesundheitsberufe
Editor:
EAN: 9783779934790
ISBN: 978-3-7799-3479-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 444g
Größe: H231mm x B149mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.02.2017
Jahr: 2017
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen