Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akademisierung der Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 382 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Experten aus Wissenschaft und Praxis gehen der Frage nach, ob die beruflich-betriebliche Bildung angesichts von "Wissensgesellscha... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Noch nicht veröffentlicht. Keine Lieferterminangabe vom Verlag möglich.

Beschreibung

Experten aus Wissenschaft und Praxis gehen der Frage nach, ob die beruflich-betriebliche Bildung angesichts von "Wissensgesellschaft" und "Höherqualifizierung" noch zukunftsfähig ist.

Gibt es in Deutschland einen Akademikermangel? Wie steht es um die Chancen von Absolventen beruflicher Bildung bei einer Akademisierung von Betrieben? Kann man von einer zunehmenden Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung sprechen? Gegenstand des Buches sind die Konsequenzen der Expansion hochschulischer Bildung für die Zukunftschancen beruflicher Bildung. Zusammengehalten werden die Beiträge durch das besondere Erkenntnisinteresse der AutorInnen: die Frage, welche Bedeutung berufliche Lernprozesse in Betrieben haben. Zudem wollen sie eine Bildungsbereiche übergreifende Sichtweise befördern und damit der verhängnisvollen, in Deutschland institutionell verfestigten Spaltung in allgemeine/hochschulische und berufliche Bildung und in entsprechende Expertenkulturen entgegenwirken. Der Band versammelt Beiträge, die aus Veranstaltungen der IG Metall, der Sozialforschungsstelle an der TU Dortmund und dem Institut Technik und Bildung an der Uni Bremen hervorgegangen sind.

Autorentext

Eva Kuda arbeitet im Ressort Bildungs- und Qualifizierungspolitik des IG Metall-Vorstands; Jürgen Strauß ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sozialforschungsstelle Dortmund; Bernd Kaßebaum ist beim IG Metall-Vorstand für die Studienreform zuständig; Georg Spöttl ist Leiter des Instituts Technik und Bildung der Universität Bremen.

Produktinformationen

Titel: Akademisierung der Arbeit
Untertitel: Hat berufliche Bildung noch eine Zukunft?
Editor:
EAN: 9783899654776
ISBN: 978-3-89965-477-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vsa Verlag
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 382
Gewicht: 585g
Größe: H219mm x B146mm x T30mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel