Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Allgemeine Deutsche Biographie, Vol. 24

  • Kartonierter Einband
  • 798 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Allgemeine Deutsche Biographie, Vol. 24: Van Noort-OvelackerBiete ber technifchen (eigenfchaften ber ®blaer einen ge... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Allgemeine Deutsche Biographie, Vol. 24: Van Noort-Ovelacker

Biete ber technifchen (eigenfchaften ber ®blaer einen geachteten sitarnen in ber forftlichen Gelehrtenroelt erworben hat. Si)ionatfchrift für boß %orft= unb 8agbwefen, 1861, S. 2. Qlllgemeine Üorft= unb 3agbgeitung, 1861, S. 198. G. B. Schwager, %iographien, S. 19. %r. B. 2öffelholg=(eolberg, %orftl. (ehreftomathie. II. S. 408, sjir. %emertung 828 3. Gernharbt, Gefchichte beß 28albeigenthumß re., II. S. 267, 23emerlnug 52, S. 859; III. S. 80, 81 unb 297. Sr. E ß. Biorbmann: Sofeph 8lrmanb b. Ill., t. L. %elbmarfchalllientenaut, Eliitter beß geb. Am 81. Qluguft 1759 511 s)jtolß= heim im Glfaß, geblieben am 6. Siuli 1809 auf bem Schlachtfelbe bei ?ibagrarn, ftanb urfprünglich im fran5öfifchen ©eere, in welchem er am 24. ®etober 1792 5um Dberften borrüclte unb boß ©ufarenregiment 23erchenh befehligte nur biefem lämpfte er pflichtgetreu unb brab in bene 3ohre 1792 unb anfangß 1798; boch alß boß wilbe irerben beß (eonbentß alle 23anbe ber Qrbnuug 5erriffen hatte unb Siorbmann'ß monarchifche unb gefeßeßachteube Gefinnuugen burch bie binrichtung 2ubwig XVI. Auf boß tieffte berleßt worben waren, ba begab er fich im 9ronate lril mit bein. Größten iheile feineß Stiegirnentß unter ®umourie5 in boß öfterreichifche ®auptquartier nach ionrnaty Seine sbitte um (einreihung in boß öfterreichifche ©eer wurbe fchon im 8. 1794 erfüllt; er tom alß Qberft= lieuteuant in bie auß Snfauterie unb ©njoren 5afammengefeßte 53egion %ourbon unb thai fich an ber Spiße berfelben 1796 an ber 2ahn unb inßbefonbere bei EUR)iaffan burch 58rabour unb vorz,ügliche Gefechtßleitung herbor. 25ei Umwanb lung ber 8egion 1798 in ein leichteß 23ataillon erfolgte jeboch üiorbmai1n'ß Ueberfetg,ung 5um @ufarenregimente EURuiéßge'rroß gjir. 10. Sm 23erbanbe beffelbeu rüclte er 1799 -neuerbingß gegen %raulreich, allerortß mit ltfühnheit fechtenb, be fonberß bei Stoclach am 25. Unb 26. Fdiärg unb bei 2lnbelfingen am 25. Sj]iai, an welchen iagen fein berbienftbolleß 23erholten öffentliche 2lnertennung faub. 23alb hierauf mürbe sili.'baß (eommanbo beß leichten EURdrogonerregimentß 9tr. 11, jt @ragonerregiment Str. 14, alß Dberft übertragen. Sdiefem war 'ji. Ein in jeber Aj>inficht forgfamer Gefehlßhabrr, ,unter feiner {führung erntete boß illegiment nur 20h unb errang fich bie (ehre, am 27. 311111 1800 bei sjieuburg an ber @onau boß Gataillon 53atour b'ülubergne 511 fprengen, beffen Gon1manbaut, ber bielgepriefene Grfte Grenabier bon 8ranlreich hierbei im ©anbgemenge fiel. Qbie jeboch 91 in ben nun folgenben %riebenßjahren gemirlt, ift le1ber u1chi be= lannt. Ehrenooll nennt ihn bagegen bie Gefchichte beß %}elb5ugeß 1805, in welchem 3ahre er alß Generalmajor unb %rigabier in Stalien commanbirte. ®eun fein fcharfeß (erfaffen ber jeweiligen Gefechtßlagen, getragen bon Üeftigleit im Gefehlen unb, begeifternber Zobeßberachtung feffelten fiegreiche (erfolge an bie 8ahnen feiner irnbpen. 21m glän5enbften mol bei (eatbiero am 80. Unb 81. Dctober, inbem er bortfelbft beß Gegnerß 91bfichten rechtgeitig burchbliclte, mit ber 23rigabe (eollorebo, 1 Gataillon Grabißeaner unb 2lbtheilungen bon (erböbhhufaren ben %einb in %lanle unb üiüclen angriff, unter höchft fchwierigen 58erhältniffen unb in concentrirtem %euer auf einem fchmalen sdamme bie 23erfchanaung bei 6hia= bica bel (erifto befe5te, unb biefelbe troß enormer 23erlufte biß 511 feiner am 81. Dctober ftattgehabten 23erwunbung bertheibigte 28ürbig beß ihm hierfür 3uerlannten 81ittertreugeß beß lämpfte git. Nun auch im llriege 1809 unb erfcheiut fein sjtame wohlberechtigt jenen Generalen angereiht, welche burch bie Schlachten bei 2lfpern unb 233agram für alle Seiten benlwürbig geworben. Sein herborragenbeß 23erbienft war eß, bie ©altuug feiner $ruppen ebeufo im slluge gehalten 511 haben wie jene beß Gegnerß unb auf Grunb beffen in bie 8ag

Produktinformationen

Titel: Allgemeine Deutsche Biographie, Vol. 24
Untertitel: Van Noort-Ovelacker (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780282667771
ISBN: 978-0-282-66777-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 798
Gewicht: 1049g
Größe: H229mm x B152mm x T42mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen