Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischen Gut und Böse. Moral und Ethik in Videospielen

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienethik, Note: 1,0, Fachhochschule Technikum Wien, Spra... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienethik, Note: 1,0, Fachhochschule Technikum Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Ethik und Moral sind, bewusst oder unbewusst, ständige Begleiter des Menschen und so in unser aller Leben präsent. Moralische Fragestellungen beeinflussen unterschwellig unser Handeln und unsere tagtäglichen Entscheidungen. In Videospielen jedoch sind sie unterrepräsentiert. Diese Arbeit zeigt auf, wie Moral als Instrument des Game Designs funktionieren kann und auf welche Prinzipien und Aspekte dabei Rücksicht genommen werden muss. Um die verschiedenen Arten von Moralsystemen in Videospielen zu klassifizieren und deren Möglichkeiten und Eigenheiten aufzuzeigen, wird ein neues Framework postuliert, dessen Tauglichkeit auch anhand einer beispielhaften Videospiel-Implementierung überprüft wird. Aus dem Inhalt: - Ethik und Moral; - Game Design Aspekte; - Klassifizierung von Moralsystemen; - Tauglichkeitsanalyse des MDP-Frameworks;

Autorentext

Ajun Simorg Jöller studierte Informatik und Game Engineering. Sein Interesse gilt den Schnittpunkten zwischen Philosophie, Soziologie, Design und Technik.

Produktinformationen

Titel: Zwischen Gut und Böse. Moral und Ethik in Videospielen
Autor:
EAN: 9783946458654
ISBN: 978-3-946458-65-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Studylab
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 178g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen