Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bestimmung des lernenden Menschen auf dem Wege der Reflexion über den Lernstil

  • Kartonierter Einband
  • 351 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Ziel dieser Untersuchung ist die Bestimmung des lernenden Menschen auf dem Wege der Reflexion über den Lernstil. Die Autorin ... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Ziel dieser Untersuchung ist die Bestimmung des lernenden Menschen auf dem Wege der Reflexion über den Lernstil. Die Autorin fragt nach dem Lernstil als erziehungswissenschaftlichem und philosophischem Konstrukt. Sie analysiert Lernstilforschung in der kognitiven Psychologie, in Russland in der Schule der Stile der Tätigkeit und in Estland im Kontext der Jugendforschung. Die weiterführenden Fragen für die Neukonzeptualisierung des Konstrukts werden im Geiste der Postmoderne gestellt. Als Ergebnis der Reflexion wird Lernstil als Struktur der Individuation des tätigen Menschen aufgefasst. Der lernende Mensch ist als «in der Liminalität sich selbst begegnende» unermessliche Selbst-Welt zu verstehen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Lernstil als erziehungswissenschaftliches und philosophisches Konstrukt - Lernstilforschung in der kognitiven Psychologie, in Russland und in Estland - Lernstil als Struktur der Individuation des tätigen Menschen - Die Bestimmung des lernenden Menschen.

Produktinformationen

Titel: Bestimmung des lernenden Menschen auf dem Wege der Reflexion über den Lernstil
Autor:
EAN: 9783631530979
ISBN: 978-3-631-53097-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 351
Gewicht: 475g
Größe: H211mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel