Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich und die Stadt

  • Fester Einband
  • 172 Seiten
Das Kindertagebuch der elfjährigen Dresdner Schülerin aus den Jahren 1944/45, das diesem Buch zugrundeliegt, stellt ein Stück gele... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Kindertagebuch der elfjährigen Dresdner Schülerin aus den Jahren 1944/45, das diesem Buch zugrundeliegt, stellt ein Stück gelebter Geschichte dar. Aus dem Blick winkel eines Kindes wird berichtet vom All tags leben in Luftschutzkellern, von der verdunkelten Stadt und den Menschen mit grünen Leuchtplaketten an Mänteln und Jacken, von Sirenen geheul und Luftangriffen, von der Zer störung Dresdens im Februar 1945, dem Kriegsende im Mai 1945 und den Monaten danach.

Klappentext

Das Kindertagebuch der elfjährigen Dresdner Schülerin aus den Jahren 1944/45, das diesem Buch zugrundeliegt, stellt ein Stück gelebter Geschichte dar. Aus dem Blick­winkel eines Kindes wird berichtet vom All­tags­leben in Luftschutzkellern, von der verdunkelten Stadt und den ­Menschen mit grünen Leuchtplaketten an Mänteln und ­Jacken, von Sirenen­geheul und Luftangriffen, von der Zer­störung ­Dresdens im Februar 1945, dem Kriegsende im Mai 1945 und den ­Monaten danach.

Produktinformationen

Titel: Ich und die Stadt
Untertitel: Kindertagebuch 1944-45
Autor:
EAN: 9783945363041
ISBN: 978-3-945363-04-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Thelem / w.e.b Universitätsverlag und Buchhandel
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 358g
Größe: H220mm x B138mm x T16mm
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen