Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

«Ain christliche Underwisung der Jugend im Glouben» - der St. Galler Katechismus von 1527

  • Fester Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die freie Reichsstadt St. Gallen liess bereits 1527 bei Christoph Froschauer in Zürich einen Katechismus drucken: die erste derart... Weiterlesen
20%
20.80 CHF 16.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Die freie Reichsstadt St. Gallen liess bereits 1527 bei Christoph Froschauer in Zürich einen Katechismus drucken: die erste derartige Publikation in der Schweiz. Die nachkommende Generation sollte «unterwiesen» und ihr eine «eiserne Ration» Apostolikum, Dekalog, Seligpreisungen, Unservater mit auf den Lebensweg gegeben werden. Das biblische Motto «Ihr Väter, reizt eure Kinder nicht zum Zorn» (Eph 6,4), das dem Katechismus vorangestellt ist, dokumentiert eine kinderfreundliche Grundhaltung. Die Edition ist ist eine wichtige historische Quelle, da der «reformierte» Glaubenstyp, wie er später genannt wurde, hier geradezu vollkommen vorliegt. Neben einer diplomatischen Wiedergabe des Textes bietet sie Wort- und Sacherklärungen, eine historische Einführung und einen Ausblick auf die weitere

Produktinformationen

Titel: «Ain christliche Underwisung der Jugend im Glouben» - der St. Galler Katechismus von 1527
Editor:
EAN: 9783729111646
ISBN: 978-3-7291-1164-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Verlagsgenossenschaft St. Gallen
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 88
Veröffentlichung: 01.10.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel