Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Sarapis-Kult

  • Geheftet
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: unbenotet, Ruhr-Universität Boc... Weiterlesen
20%
9.50 CHF 7.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: unbenotet, Ruhr-Universität Bochum (Alte Geschichte - Ruhr Universität Bochum), Veranstaltung: Geheimkulte in der Antike, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grundlage für das Verfassen dieses Essays bildet das im Sommersemester 2014 von Herrn Dr. Benedikt Eckhardt und Herrn Andrew Lepke, M.A. gehaltene Seminar "Geheimkulte in der Antike". Zu Beginn wird auf die Entstehung des Sarapis-Kultes eingegangen. Im weiteren Verlauf dieses Essays wird dessen Ausbreitung beschrieben, sowie letztendlich sein Untergang

Klappentext

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: unbenotet, Ruhr-Universität Bochum (Alte Geschichte - Ruhr Universität Bochum), Veranstaltung: Geheimkulte in der Antike, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grundlage für das Verfassen dieses Essays bildet das im Sommersemester 2014 von Herrn Dr. Benedikt Eckhardt und Herrn Andrew Lepke, M.A. gehaltene Seminar "Geheimkulte in der Antike". Zu Beginn wird auf die Entstehung des Sarapis-Kultes eingegangen. Im weiteren Verlauf dieses Essays wird dessen Ausbreitung beschrieben, sowie letztendlich sein Untergang

Produktinformationen

Titel: Der Sarapis-Kult
Untertitel: Seine Entstehung, seine Ausbreitung und sein Niedergang
Autor:
EAN: 9783656742159
ISBN: 978-3-656-74215-9
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 36g
Größe: H211mm x B149mm x T3mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel