Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aids

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 383. Nicht dargestellt. Kapitel: 46664, Humanes Immundefizienz-Virus, HIV/AIDS in der Ukraine, Infekti... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 383. Nicht dargestellt. Kapitel: 46664, Humanes Immundefizienz-Virus, HIV/AIDS in der Ukraine, Infektionen durch HIV-kontaminierte Blutprodukte, Safer Sex, Schuldhafte Infektion mit HIV, HIV-Test, Entry-Inhibitor, Tetherin, AIDS-Leugnung, Humana People to People, Act Up, Hochaktive antiretrovirale Therapie, Nukleosidische Reverse-Transkriptase-Inhibitoren, Unitaid, Nichtnukleosidische Reverse-Transkriptase-Inhibitoren, HIV-Impfstoff, Enfuvirtid, Aids-Aufklärung Schweiz, Integrase-Inhibitor, Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung, Damian de Veuster, Robert Charles Gallo, Kaposi-Sarkom, Pozzen, AIDS-Hilfe, Lopinavir, Welt-AIDS-Konferenz, Safer Use, Morbus Castleman, Adult Industry Medical Health Care Foundation, Welt-AIDS-Tag, UNAIDS, Kompetenznetz HIV/AIDS, Deine Stimme gegen Armut, Rotimi Fani-Kayode, Apricitabin, Rainer Jarchow, Elegies For Angels, Punks and Raging Queens, Common Threads: Stories from the Quilt, Joel Weisman, Fosamprenavir, Deutsche Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter, Luc Montagnier, Mathilde Krim, Masato Tashiro, NAMES Project AIDS Memorial Quilt, Stiftung Humanitäre Hilfe für durch Blutprodukte HIV-infizierte Personen, Mariela Castro, Maturations-Inhibitor, David Ho, Remune, Red Hot + Blue, Deutsche AIDS-Stiftung, HIV-Protease, Rote Schleife, Pharmakina, Cipla, Product Red, Foscarnet, FightAIDS@Home, Tre-Rekombinase, Emivirin, Trans-activation response element, Gaëtan Dugas, Lipodystrophie, Haarleukoplakie, AIDS-Memorial, Brotherhood of Blessed Gérard, Gay Men's Health Crisis, Wasting-Syndrom, Tschechische AIDS-Hilfe-Gesellschaft, Aids-Hilfe Schweiz, Reminders Day Award, European Network of AIDS Helplines. Auszug: Acquired Immune Deficiency Syndrome, auch Acquired immunodeficiency syndrome (englisch für "erworbenes Immundefektsyndrom"), zumeist abgekürzt als AIDS oder Aids benannt, bezeichnet eine spezifische Kombination von Symptomen, die beim Menschen in Folge der durch Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus induzierten Zerstörung des Immunsystems auftreten. Bei den Erkrankten kommt es zu lebensbedrohlichen opportunistischen Infektionen und Tumoren. Bereits während der mehrjährigen, symptomfreien Latenzphase können antiretrovirale Medikamente eingesetzt werden, die die Lebenserwartung von Infizierten steigern. Eine Heilung ist jedoch nicht möglich, da die HI-Viren nicht vollständig aus dem Körper entfernt werden können. AIDS wurde am 1. Dezember 1981 als eigenständige Krankheit erkannt und tritt in Gestalt einer Pandemie auf. Laut UNAIDS lebten Ende 2007 weltweit etwa 33 Millionen HIV-positive Menschen. 2007 kam es zu etwa 2,7 Millionen HIV-Neuinfektionen, und etwa zwei Millionen Menschen starben an den Folgen von HIV/AIDS. Der Anteil der HIV-Infizierten liegt weltweit durchschnittlich bei etwa ein Prozent der 15- bis 49-Jährigen, erreicht in einzelnen afrikanischen Staaten jedoch Werte um zwanzig Prozent. Sich aus einer Immunzelle herauslösendes HI-Virus Die Rote Schleife als Symbol der Solidarität mit HIV-positiven und AIDS-kranken Menschen Im ICD-10 können zahlreiche Krankheiten als Folge einer HIV-Infektion codiert werden, beziehungsweise auch die HIV-Infektion ohne Symptome. Die genaue Art der Folgeerkrankung wird in der zuletzt 2006 von der Weltgesundheitsorganisation aktualisierten Version des ICD-10 in einer vierten Stelle verschlüsselt, zum Beispiel: B20.6 Pneumocystis-Pneumonie infolge HIV-Krankheit. Der ICD wurde ursprünglich geschaffen, um die weltweite Erforschung von Morbidität und Mortalität mit einer international einheitlichen Systematik zu ermöglichen. In vielen Ländern dient der ICD-10 - zum Teil in nationaler Anpassung - zusätzlich als Grundlage

Produktinformationen

Titel: Aids
Untertitel: 46664, Humanes Immundefizienz-Virus, HIV/AIDS in der Ukraine, Infektionen durch HIV-kontaminierte Blutprodukte, Safer Sex, Schuldhafte Infektion mit HIV, HIV-Test, Entry-Inhibitor, Tetherin, AIDS-Leugnung, Humana People to People, Act Up
Editor:
EAN: 9781158798155
ISBN: 978-1-158-79815-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 558g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen