Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feministische Sprachkritik

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Rolle der Frau in der Gesellschaft, der Politik und im Beruf ist einem ständigen Wandel unterzogen. Frauen treten im öffentlic... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Rolle der Frau in der Gesellschaft, der Politik und im Beruf ist einem ständigen Wandel unterzogen. Frauen treten im öffentlichen und beruflichen Leben immer stärker in Erscheinung. Die Autorin Aida Özgüc gibt einen Überblick über die Folgen dieses Wandels. Sie stellt Fragen, die nach der sprachlichen Gleichbehandlung von Frauen und Männern gestelltt und diskutiert werden, denn das System einer Sprache und ihr Gebrauch repräsentieren die geronnenen Muster und stereotypen Bilder einer Gesellschaft. Frauenbewegungen sind durch radikale Kritik am gesellschaftlichen Status der Frau und breite Resonanz dieser Kritik gekennzeichnet und dienen daher als Grundstein für die feministische Linguistik und Sprachkritik. Das Fordern bzw. Verlangen der feministischen Sprachkritik nach Veränderungen des Sprachgebrauchs und des Sprachsystems bildet die Leitlinie für dieses Buch. Vor allem sind es Personen- bzw. Berufsbezeichnungen, die eine Asymmetrie in der Sprache darstellen und Feministinnen dazu bringen, Veränderungen zu verlangen. Hier finden Sie eine Grundlage, wie Stellenausschreibungen geschlechtsneutral gestaltet werden können.

Autorentext

Studium: Magistra Artium (Germanistische Linguistik, Literatur, Sprachlehrforschung)Bochum 2004, Zusatzstudium Deutsch als Fremdsprache, Bochum 2006; Beruflich: Kursleiterin für Integrationskurse, Beratung für Integrationskurse, Volkshochschule Dinslaken seit 2005, Prüferin des telc-Instituts

Produktinformationen

Titel: Feministische Sprachkritik
Untertitel: Zu den Wirkungen der feministischen Sprachkritik im öffentlichen Sprachgebrauch der deutschsprachigen Länder
Autor:
EAN: 9783639281491
ISBN: 978-3-639-28149-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 230g
Größe: H222mm x B154mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.10.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen