Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tabuthemen in der interkulturellen Kommunikation

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Globalisierung verringert die Distanz zwischen den Kulturen. Der intakte Verlauf der interkulturellen Kommunikation ist nicht ... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Globalisierung verringert die Distanz zwischen den Kulturen. Der intakte Verlauf der interkulturellen Kommunikation ist nicht a priori gewährleistet. Bei fehlenden Strategien der Kommunikationspartner kann die interkulturelle Kommunikation über Tabuthemen gestört, beziehungsweise abgebrochen werden. Ausgehend von einem gründlichen Verständnis von Tabus in Zusammenhang mit den Stereotypen in verschiedenen Lebensbereichen der Eigen- und Fremdkultur, werden bei der Auseinandersetzung mit der Primär- und Sekundärerfahrung der Kulturträger Strategien zur Aufrechterhaltung der Kommunikation entwickelt. Für die Vermittlung der interkulturellen Kompetenz haben sich Fremdsprachenlehrer mit den Strategien im Tabudiskurs zu befassen. Didaktisierungsbeispiele für Tabuthemen sind in diesem Band enthalten.

Autorentext

Der Autor: Ahmed Rafik Trad wurde 1953 in Kairouan (Tunesien) geboren. Von 1971 bis 1975 studierte er an der Kölner Universität Germanistik, Romanistik, allgemeine Sprachwissenschaft und Malaiologie; 1980 bis 1985 folgte ein Studium der Sprachlehrforschung an der Universität in Bochum. A. R. Trad war bis 1989 in der BRD als Deutsch- und Französischlehrer in der Erwachsenenbildung tätig. In den 90er Jahren wechselte er nach Österreich und anschließend nach Polen. Promotion in Germanistik an der Universität in Breslau 1997, seit 1998 beschäftigt als Adjunkt an der Masurischen Universität in Allenstein.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Tabuwesen und -charakteristika bei Naturvölkern mit Exkurs über Tabus bei den nordafrikanischen Völkern - Tabuthemen in den modernen Kulturen - Didaktisierung der Tabuthemen in der interkulturellen Kommunikation - Strategien zur Aufrechterhaltung der Kommunikation im Tabudiskurs.

Produktinformationen

Titel: Tabuthemen in der interkulturellen Kommunikation
Untertitel: Ein Beitrag zur Landeskundedidaktik im DaF-Studium
Autor:
EAN: 9783631388099
ISBN: 978-3-631-38809-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 243g
Größe: H211mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen