Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Relevanz der lexikalischen Mehrdeutigkeit im Witz

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 11,5, Philipps-Universität Marburg (Germanistik un... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 11,5, Philipps-Universität Marburg (Germanistik und Kunstwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Spiel mit der lexikalischen Mehrdeutigkeit stellt ein wichtiges Stilmittel für den Witz dar. Es sorgt fur einen überraschenden Bedeutungswechsel und regt zum Lachen an. Dabei stellt sich die Frage, wie wichtig die lexikalische Mehrdeutigkeit für den Witz ist. Um diese Frage beantworten zu können, werden in der vorliegenden Arbeit 200 zufällig ausgewählte Witze auf die Häufigkeitsverteilungen der verschiedenen Formen von lexikalischer Mehrdeutigkeit untersucht. Dazu wird zu Beginn der vorliegenden Arbeit ein Blick auf die Herkunft des Begriffes "Witz" geworfen. Anschließend wird dieser im Sinne des aktuellen Sprachgebrauches definiert. Um den Witz als Textgattung von seiner ihm ähnelnden Nachbargattung, der Anekdote, abzuheben, werden Merkmale beider Textgattungen hervorgehoben und differenziert. Daran anschließend wird die Mehrdeutigkeit und insbesondere die lexikalische Mehrdeutigkeit definiert. In den Mittelpunkt der Untersuchung rückt dann die qualitative Relevanz der Mehrdeutigkeit im Witz. Bevor die Ergebnisse der empirischen Arbeit ausgewertet werden, wird die angewandte Methode dargelegt und der Prozess dieser empirischen Arbeit beschrieben. Dazu werden Witze aus dem Witzekorpus der empirischen Arbeit vorgestellt und, vor allem hinsichtlich lexikalischer Mehrdeutigkeit, untersucht. Der Datenanlyse folgt ein Schlussteil mit Reflexion und Aussicht.

Produktinformationen

Titel: Die Relevanz der lexikalischen Mehrdeutigkeit im Witz
Autor:
EAN: 9783668650190
ISBN: 978-3-668-65019-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 116g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel