Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sehnsucht nach dem Heiligen Land

  • Kartonierter Einband
  • 186 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es werden die vier späten Romane Lagerkvists (Sibyllan, Ahasverus död, Pilgrim pa havet, Det heliga landet) interpretie... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Es werden die vier späten Romane Lagerkvists (Sibyllan, Ahasverus död, Pilgrim pa havet, Det heliga landet) interpretiert. Die Analyse der drei textinternen Kommunikationsebenen der Werke mit ihren spezifischen Merkmalen (Dialogstruktur, Stil, Stoff, Symbolstruktur) führt zu einer Aussage über die Intentionalität dieser Werke. In einen breiteren Kontext gestellt, werden einige Themenkreise des Spätwerks in Lagerkvists früherem Schaffen verfolgt, und die Stellung der Romane im literarisch-kulturellen Umfeld in Schweden in den Jahren 1956-1964 (die Rezeption einbezogen) untersucht.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Figurenkommunikation - Fiktiver Erzähler, fiktiver Adressat - Stil- und Strukturelemente - Die Stellung des Spätwerks im Gesamtwerk Lagerkvists - Das Spätwerk im Lichte von Lagerkvists Tagebüchern - Die Romane in ihrer Zeit.

Produktinformationen

Titel: Sehnsucht nach dem Heiligen Land
Untertitel: Eine Studie zu Pär Lagerkvists später Prosa
Autor:
EAN: 9783820482959
ISBN: 978-3-8204-8295-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 186
Gewicht: 257g
Größe: H208mm x B149mm x T15mm
Jahr: 1985

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen