Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schicksalsbuch II des Sächsisch-Thüringischen Adels

  • Fester Einband
  • 682 Seiten
Angehörige des Sächsischen Adels schildern 60 Jahre nach Kriegsende und damit einhergehender Bodenreform und Verteibung bzw. fünf... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Angehörige des Sächsischen Adels schildern 60 Jahre nach Kriegsende und damit einhergehender Bodenreform und Verteibung bzw. fünfzehn Jahre nach der Wiedervereinigung, die schwere Rückkehr und die Wiedereinrichtung in die alten Heimat. Bei einigen Familien steht die Enteignung 1945 dem mutigen Neuanfang gegenüber.



Inhalt

Inhaltsverzeichnis Schicksalsbuch II: 1. Vorwort (Henning v. Kopp-Colomb); 2. 60 Jahre Kampf um Heimat und Rückkehr; 3. Dr. Constanze Paffrath "Beitrag wird später genannt"; 4. Professor Karlheinz Blaschke: "Sächsisches Land ohne Adel"; 5. Astrid von Friesen: "Der lange Abschied - Psychische Sätfolgen für die 2. Generation deutscher Vertriebener"; 6. 71 Schicksalsberichte und Berichte von Wiedereinrichtern; 7. Totenlisten des Adels aus den KZs: Bautzen, Buchenwald, Mühlberg a.d. Elbe , Waldheim und der Bombardierung Dresdens; 8. Glossar; 9. Quellenverzeichnis; 10. Abkürzungsverzeichnis; 11. Bilderverzeichnis, 12. Ortsverzeichnis; 13. Namenverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Schicksalsbuch II des Sächsisch-Thüringischen Adels
Untertitel: 1945 bis 1989 und von der Wende bis 2005
Autor:
EAN: 9783798006065
ISBN: 978-3-7980-0606-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Starke, C.A. Verlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 682
Gewicht: 1217g
Größe: H218mm x B165mm x T45mm
Veröffentlichung: 01.01.2005
Jahr: 2005
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen