Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Architektur als Herrschaftslegitimation bei Nero

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, einseitig bedruckt, Note: 2,5, Rupr... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, einseitig bedruckt, Note: 2,5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Veranstaltung: Klassische Philologie / Altertum, Sprache: Deutsch, Abstract: Die gutgeliederte Arbeit behandelt Neros Bautätigkeit mit besonderem Augenmerk auf das "Goldene Haus", das noch heute teilweise besichtigt werden kann. Die Arbeit zeigt, dass Nero versucht war, sich nicht nur als Kaiser und Künstler, sondern eben auch als Bauherr hervorzutun.

Produktinformationen

Titel: Architektur als Herrschaftslegitimation bei Nero
Untertitel: Eine Interpretation von Sueton, "Vita Neronis", Kap. 31, 1 - 2
Autor:
EAN: 9783656289074
ISBN: 978-3-656-28907-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H218mm x B144mm x T1mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen