Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philosophie Gegen Naturwissenschaftliche Ueberhebung

  • Kartonierter Einband
  • 122 Seiten
Excerpt from Philosophie Gegen Naturwissenschaftliche Ueberhebung: Eine Zurechtweisung des Dr. Med. Geo Stiebeling und Seiner Ang... Weiterlesen
20%
16.90 CHF 13.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Philosophie Gegen Naturwissenschaftliche Ueberhebung: Eine Zurechtweisung des Dr. Med. Geo Stiebeling und Seiner Angeblichen Widerlegung der Hartmann'schen Lehre vom Unbewußten in der Leiblichkeit

11nierfuchen wir nun, maß herfelbe wenigftenß in %e5ug auf hie erften 8 6apitel au bewerten hat, fo miiffen wir nuß 5uniühft mit her (einleitung feiner ©chrift befchüftigen, in welcher er eine in großen 8ügen entworfene ©iiggirung heß ®artmann'fchen @9ftemß giebt, welche man ihrer anfänglichen altnng nach faft verfmht fein tonnte, alß EURrdlame für hen 'ßhilofophen angufehen. (>3rft anf her fünften @rite f chlögt her $berichterftatterton in $ehhe= ruf um, unb wir erfahren, haß ©artmann'ß anahme einer geiftigm Hrfache getviffer organifrher unh unorganifchrr Säure gänge heßhalb eine irrige ift, weil wir "auf hem iege her fahrung, her %eohachtung unh heß Crgherimentß gu her lieben 3eugnng fommen müffen, haß bille, 93orftellung, Q3ewüßtfein, ®enlen in her belebten Natur fich erft ha unterfcheihen laffen, wo ü?eroenalßlemente auftreten, haß hie geiftige Thötigteit um fo intenfwer wirh, je höher hie bintwidelungßftufe heß äliervenavpaa rateß ift. Eljian muß folglich annehmen, haß, wo hiefer fehlt, auch jene nicht vorhanhen ift. baß hiefe %ehauptung gu einer falfchen macht, ift her Umftanh, haß hie moherne üiatuv wiffenfchaft heutlirhe ©fmren von %ewußtfein, qbille unh %or ftellung nicht erft in hen 92croen, fonhern bereitß in her Selle mit halbflüffcgem 3uhalt, hem 'ßrotoplaßma her $rotiften con= ftatirt unb nachgewiefen, haß 33rotoplaßma überhaupt alß haß ißirif ame in hen 93eroen unh ®angliengellen anerlannt hat.>ibäre ©tiebcling'ß ünnahme richtig, fo befüßen alle nieheren 'ihiere feine $fhche, meher 23cwußtfein, billen, noch %orftellung, eine 9lnnahme, welcher er felbft toiherfpricht, inhem er anführt, haß "beim °ßolt;pen hiervena unh 9jiußlelftoff in einer @ubftang vereinigt liegt, welche $bewußtfein, 9i>3ille unh 23ewegung in ihrer primitiveften {sorm vermittelt. 'die von ihm begeichnete ©renge, biß gu welcher hie qbiffenfchaft geiftige $hätigf teit nachguweifen vermag, ift alfa für ihn felbft fehr fchwanlenh, fo haß eß minheftenß boreilig von ihm ift, wenn er auf ©rnnh hiefer unficheren, vagen unh gweifelhaften lßrlenntniß hie un, müglichteit einer auch außerhalb heß menfchlichen @irnß unh thierifhen Siervenapparateß fich wirlfam beweifenhen (sieifteßthätiy leit behaupten au lünnen glaubt. Ftimmt hieß völlig mit her von ihm auf @eite 7 gemachten CEURrtlarung, haß haß, "waß wir nicht wiffen, für unß nicht eriftirt ein @aß, heffen ?lbgw fchmacttheit im £uiunhe eineß 9'taturforfchcrß nur um fo eclatanter ift, her ha wiffen muß, haß her Silienfch von gahllofen ®inflüffen her 9tatur im ®roßen unh äleinen abhängig ift, hie alfo fehr real für ihn egiftiren, unh van herren er hoch noch nicht haß (sie: ringfte weiß. ®err ®tiebcling aber, hem hie ißiaffe heß menfchlid;en äb3iffenß fehon fo erftauulich groß oorfommt, ift auch troßhem, haß er befcheihen genug ift, um fich heren%ewältigung nicht gugutrauen, hoch hreift genug, furgtveg alß 920nfenß gu leugnen, maß außerhalb heß befchräuflen ®origonteß liegt, hen fein tffen getobe umfpannt. ©omit, ha her 23egriff einer una bewußten ©eifteßthätigteit ihm noch nicht aufgegangen ift, egiftirt hiefelbe für ihn unh hamit auch überhaupt nicht. 9iach hiefer unerwiefenen 3ehanptung toenhet fich her 23er.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

Produktinformationen

Titel: Philosophie Gegen Naturwissenschaftliche Ueberhebung
Untertitel: Eine Zurechtweisung des Dr. Med. Geo Stiebeling und Seiner Angeblichen Widerlegung der Hartmann'schen Lehre vom Unbewußten in der Leiblichkeit (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780265647172
ISBN: 978-0-265-64717-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 122
Gewicht: 175g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen