Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spaziergänge einer Ostpreussin

  • Fester Einband
  • 143 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Agnes Miegel lebte von 1879 bis 1964. Ihre "Balladen und Lieder" (1907) machten sie mit einem Schlag berühmt. Von 1923 b... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Agnes Miegel lebte von 1879 bis 1964. Ihre "Balladen und Lieder" (1907) machten sie mit einem Schlag berühmt. Von 1923 bis 1926 schrieb sie für die Königsberger "Ostpreußische Zeitung" eine Serie "Spaziergänge einer Ostpreußin". Bereits 1913 erhielt sie den angesehenen Kleistpreis, 1924 den Ehrendoktor der Universität Königsberg und 1959 den Literaturpreis der Bayerischen Akademie der schönen Künste. Als "Mutter Ostpreußen" wurde Agnes Miegel für ihre Landsleute zum Symbol der Heimat.

Produktinformationen

Titel: Spaziergänge einer Ostpreussin
Autor:
EAN: 9783792105382
ISBN: 978-3-7921-0538-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Verlagshaus Würzburg, W.
Anzahl Seiten: 143
Veröffentlichung: 01.01.1995
Jahr: 1995

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel