Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Korruption

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Korruption ist ein Problem weit verbreitet über alle Kontinente. In entwickelten Ländern, in weniger entwickelten, in kleinen und ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Korruption ist ein Problem weit verbreitet über alle Kontinente. In entwickelten Ländern, in weniger entwickelten, in kleinen und in großen Volkswirtschaften, in marktwirtschaftlich orientierten und anders strukturierten Staaten, rund um den Globus sind Regierungen gebeutelt und manchmal gar gestürzt worden auf Grund von Anschuldigungen in Zusammenhang mit korrupten Machenschaften. Unbestritten ist, dass Korruption in verschiedenen Kulturkreisen in unterschiedlichen Ausprägungen zum Vorschein kommt und sich in unterschiedlichem Ausmaß entwickelt hat. Allerdings ist Korruption hartnäckig und die Bekämpfung eines bereits gefestigten Korruptionsniveaus daher meist besonders schwierig. Es bleibt aber die Frage offen, wodurch diese Unterschiede zwischen einzelnen Ländern eigentlich zu Stande kommen? Denn erst nach der Klärung der Ursachen ist es überhaupt möglich ein wirksames politisches Instrumentarium zur Eindämmung von korruptem Verhalten zu entwickeln. Diese Arbeit konzentriert sich daher im Allgemeinen auf die Frage nach den Determinanten von Korruption.

Autorentext

Mag. rer. soc. oec. Studium der Volkswirtschaften an derWirtschaftsuniversität Wien. Scholar am Institut für Höhere Studien.



Klappentext

Korruption ist ein Problem weit verbreitet über alleKontinente. In entwickelten Ländern, in wenigerentwickelten, in kleinen und in großenVolkswirtschaften, in marktwirtschaftlichorientierten und anders strukturierten Staaten, rundum den Globus sind Regierungen gebeutelt und manchmalgar gestürzt worden auf Grund von Anschuldigungen inZusammenhang mit korrupten Machenschaften.Unbestritten ist, dass Korruption in verschiedenenKulturkreisen in unterschiedlichen Ausprägungen zumVorschein kommt und sich in unterschiedlichem Ausmaßentwickelt hat. Allerdings ist Korruption hartnäckigund die Bekämpfung eines bereits gefestigtenKorruptionsniveaus daher meist besonders schwierig.Es bleibt aber die Frage offen, wodurch dieseUnterschiede zwischen einzelnen Ländern eigentlich zuStande kommen? Denn erst nach der Klärung derUrsachen ist es überhaupt möglich ein wirksamespolitisches Instrumentarium zur Eindämmung vonkorruptem Verhalten zu entwickeln. Diese Arbeitkonzentriert sich daher im Allgemeinen auf die Fragenach den Determinanten von Korruption.

Produktinformationen

Titel: Korruption
Untertitel: Eine Untersuchung von Ursachen unter besondererBerücksichtigung von Spillover-Effekten
Autor:
EAN: 9783639158120
ISBN: 978-3-639-15812-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 183g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.05.2009
Jahr: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen