Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Warum den Richtigen heiraten, wenn der Falsche schneller ist?

  • Kartonierter Einband
  • 382 Seiten
Ein romantisch amüsanter "Wer-kriegt-wen"-Liebesroman um eine Braut, die sich traut - aber traut sie sich auch das Richt... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Ein romantisch amüsanter "Wer-kriegt-wen"-Liebesroman um eine Braut, die sich traut - aber traut sie sich auch das Richtige? Sein Liebesglück muss frau festhalten oder standesamtlich beglaubigen lassen, denkt die quirlige Kindergärtnerin Mary und heiratet kurzentschlossen ihren Freund, als endlich sein Antrag eintrudelt. Doch plötzlich steht sie zwischen ihrem Bräutigam und ihrem besten Freund aus Kindergartentagen. Aber Tom ist ausgerechnet der Exmann von Marys bester Freundin und tabu, solange die Scheidung nicht über die Bühne gegangen ist. Außerdem will Tom partout seine Exfrau samt Kindern zurück, und diesen Traum von seiner wiedervereinten Familie möchte Mary auf keinen Fall zum Platzen bringen. Also tritt sie die Flucht nach vorn in ihre Ehe an, obwohl es zwischen Tom und ihr immer mehr knistert ...

Autorentext
Agnes Kottmann wuchs ab 1959 auf einem geschwisterreichen Bauernhof (8 Hektar, 7 Kühe, 6 Kinder) im westlichen Münsterland, fast Holland, auf. In Münster studierte sie Soziologie und Publizistik, für den WDR arbeitete sie als feste freie Radio- und Fernsehreporterin. In der IG Medien NRW war sie als hauptamtliche Gewerkschafterin für Medien und Kultur und als Wahl-Kölnerin auf Trab. Und im weißblauen München schreibt und lebt sie sie als Drehbuch-, Kinderbuch-, Krimi- und Roman-Autorin.

Klappentext

Ein romantisch amüsanter »Wer-kriegt-wen«-Liebesroman um eine Braut, die sich traut - aber traut sie sich auch das Richtige? Sein Liebesglück muss frau festhalten oder standesamtlich beglaubigen lassen, denkt die quirlige Kindergärtnerin Mary und heiratet kurzentschlossen ihren Freund, als endlich sein Antrag eintrudelt. Doch plötzlich steht sie zwischen ihrem Bräutigam und ihrem besten Freund aus Kindergartentagen. Aber Tom ist ausgerechnet der Exmann von Marys bester Freundin und tabu, solange die Scheidung nicht über die Bühne gegangen ist. Außerdem will Tom partout seine Exfrau samt Kindern zurück, und diesen Traum von seiner wiedervereinten Familie möchte Mary auf keinen Fall zum Platzen bringen. Also tritt sie die Flucht nach vorn in ihre Ehe an, obwohl es zwischen Tom und ihr immer mehr knistert ...



Zusammenfassung
Ein romantisch amüsanter 'Wer-kriegt-wen'-Liebesroman um eine Braut, die sich traut - aber traut sie sich auch das Richtige? Sein Liebesglück muss frau festhalten oder standesamtlich beglaubigen lassen, denkt die quirlige Kindergärtnerin Mary und heiratet kurzentschlossen ihren Freund, als endlich sein Antrag eintrudelt. Doch plötzlich steht sie zwischen ihrem Bräutigam und ihrem besten Freund aus Kindergartentagen. Aber Tom ist ausgerechnet der Exmann von Marys bester Freundin und tabu, solange die Scheidung nicht über die Bühne gegangen ist. Außerdem will Tom partout seine Exfrau samt Kindern zurück, und diesen Traum von seiner wiedervereinten Familie möchte Mary auf keinen Fall zum Platzen bringen. Also tritt sie die Flucht nach vorn in ihre Ehe an, obwohl es zwischen Tom und ihr immer mehr knistert.

Produktinformationen

Titel: Warum den Richtigen heiraten, wenn der Falsche schneller ist?
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783426216057
ISBN: 978-3-426-21605-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Knaur
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 382
Jahr: 2016
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen