Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Angst, Ängstlichkeit und Furcht

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
Essay aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Angst gehört fast wie eine S... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Angst gehört fast wie eine Selbstverständlichkeit in unser alltägliches Leben. Obwohl über diese Emotion wenig kommuniziert wird, scheint es sich um ein Paradoxon zu handeln, dass Angst im Menschen fast allgegenwärtig zu sein scheint. Im Folgenden möchte ich näher auf den Angstbegriff eingehen und im Zuge dessen eine Auswahl der wichtigsten theoretischen Konzepte vorstellen. Schwerpunkt dieser Arbeit wird die normale Angstentwicklung im Kindes- und Jugendalter sein. Ein Überblick über die Kriterien zur Diagnose einer Angststörung schließt die Arbeit ab.

Produktinformationen

Titel: Angst, Ängstlichkeit und Furcht
Untertitel: Ein Überblick zu konstruktivistischer und psychoanalytischer Entwicklungstheorie zur Angst
Autor:
EAN: 9783656590552
ISBN: 978-3-656-59055-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H190mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen