Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aggression und Toleranz

  • Kartonierter Einband
  • 210 Seiten
Aggression ist in letzter Zeit Gegenstand einer vermehrten Aufmerksam- keit geworden, obgleich sie immer bestanden hat. Ihr Gegen... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Aggression ist in letzter Zeit Gegenstand einer vermehrten Aufmerksam- keit geworden, obgleich sie immer bestanden hat. Ihr Gegensatz ist die Toleranz. Diese beiden menschlichen Verhaltensweisen in psychologischer, soziologischer, pädagogischer, religiöser und philosophischer Hinsicht zu kennzeichnen und gegenüberzustellen, war das Ziel der kulturhistorischen Vorlesungen 1975/76 an der Universität Bern. Der grosse Erfolg dieser Vorlesungen ist nicht nur auf das rege Interesse der Zuhörer, sondern auch auf die hohe Qualität der Referenten zurückzuführen. Die somit zur Publikation gelangenden Vorlesungen von K. Lorenz, H.P. Müller, R. Bäumlin, H. Ruh, H. Walther-Bühl, J.R. Schmid, A.A. Häsler, H. Mercier, L. Gabriel und A. Mercier, richten sich an ein allgemein gebildetes Publikum.

Produktinformationen

Titel: Aggression und Toleranz
Untertitel: Wesen und Unwesen menschlichen Verhaltens
Editor:
EAN: 9783261019530
ISBN: 978-3-261-01953-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 210
Gewicht: 341g
Größe: H223mm x B157mm x T17mm
Jahr: 1977
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen