Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Agendasetting und Reformpolitik

  • Kartonierter Einband
  • 403 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Hermann Schwengel lehrt an der Universität Freiburg. Aktuelle politische Auseinandersetzungen haben immer einen kommunik... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Hermann Schwengel lehrt an der Universität Freiburg.

Klappentext

Aktuelle politische Auseinandersetzungen haben immer einen kommunikativen Kern. Wenn, wie gegenwärtig in den Debatten um die "Agenda 2010", Parteien, Gewerkschaften und Arbeitgeber über den weiteren politischen Kurs in diesem Land streiten, dann ist der Ausgang dieses Streits nicht allein von Interessen, Werten oder Standhaftigkeit bestimmt. Die Akteure müssen, wenn sie wirksamen Einfluss nehmen wollen, zur Unmittelbarkeit ihrer Standpunkte, gleichviel ob sie "Wettbewerbsfähigkeit" oder "soziale Gerechtigkeit" heißen, auf Distanz gehen und sich und ihrer Klientel die Auseinandersetzung mit den Mechanismen zumuten, die über politischen Erfolg entscheiden. Den Fragen nach diesen Mechanismen, Kommunikationsformen und den Verarbeitungsmustern der jeweiligen Akteure wollen wir nachgehen. Nach welchem wissenspolitischen Mechanismus werden Themen generiert, wie werden "Themen zu Themen" und welche (politischen) Akteure bestimmen die politische Agenda? Wie entwickeln sich Themen und Meinungen innerhalb der verschiedenen Akteurskonstellationen über die Zeit? Welche Themen und Akteure besetzen über einen längeren Zeitraum die Kommentaragenda, welche sind eher flüchtig? Die Publikation verfolgt ein anspruchsvolles Ziel. Die anvisierten Themenfelder Politische Kommunikation, Strategiefähigkeit politischer Organisationen, Politikberatung, die Fragestellung wie Themen zu Themen werden (sog. Agenda-Setting), mediale Kommunikationsstrategien und Wissenstransfer seitens des Wissenschaftssystems hin zur Politik, sollen unter dem inhaltlichen Rahmen "Agendasetting und Reformpolitik" beleuchtet werden. Inhalt Vorwort 1. Theoretische Annäherungen an den Themenkomplex Kommunikation von Reformprojekten Birger Priddat Thematisierung: Aspekte einer Theorie politischer Kommunikation Ulrich Eith und Nils Goldschmidt Zwischen Zustimmungsfähigkeit und tatsächlicher Zustimmung: Kriterien für Reformpolitik aus ordnungsökonomischer und politikwissenschaftlicher Perspektive 2. Zwischen programmatischer Zielplanung und praktischer Politikberatung Gert Keil In welcher Wirklichkeit leben wir eigentlich? Hans-Joachim Schabedoth Zwei vor, drei zurück. Über die Sprunghaftigkeit politischer Zielplanungen im Geflecht von Regierungs- und Gewerkschaftspolitik Hermann Schwengel Mit langem sozialdemokratischem Atem. Der Globalisierung ein europäisches Gesicht geben Herbert Hönigsberger Odysee 2010 - die Politik und ihre Berater mit Highspeed ins Ungewisse 3. Kompatibilität zwischen politischen Prozessen und Produktionsprozessen des Mediensystems Inge Maria Burgmer Politik, Wirtschaft und Medien: eine wundersame Symbiose. Zur wachsenden Bedeutung der Wirtschaft für die Formulierung der politischen Agenda Wolfgang Storz Die neue Unberechenbarkeit Hans-Jürgen Arlt Die Erben der Arbeiterbewegung im Medienzirkus - orientierungslos Ronald Hitzler und Maurizio Andreas Cavaliere Die Quadratur des Kreises - Parteien zwischen medialen und partizipativen Ansprüchen Gerd Mielke Agenda-Setting in der Landespolitik: Anmerkungen zum Paradigma der Mediendemokratie. Ein Werkstattbericht aus Rheinland-Pfalz 4. Zur Kommunikation sozial- und arbeitsmarktpolitischer Reformvorhaben Wolfgang Schroeder und Frank Lübberding Kommunikation von Reformprojekten

Produktinformationen

Titel: Agendasetting und Reformpolitik
Untertitel: Strategische Kommunikation zwischen verschiedenen politischen Welten
Editor:
EAN: 9783895185052
ISBN: 978-3-89518-505-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metropolis
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 403
Gewicht: 525g
Größe: H209mm x B136mm x T27mm
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen