Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die strafrechtliche Bewertung des ärztlichen Heileingriffs nach griechischem und deutschem Recht

  • Kartonierter Einband
  • 139 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Problem der strafrechtlichen Würdigung des ärztlichen Eingriffs im Bereich des gri... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Problem der strafrechtlichen Würdigung des ärztlichen Eingriffs im Bereich des griechischen und des deutschen Rechts. Es handelt sich um eine rechtsvergleichende Arbeit, die unter Berücksichtigung beider Rechtsordnungen zur gemeinsamen Behandlung der Problematik des Heileingriffes kommt.

Klappentext

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Problem der strafrechtlichen Würdigung des ärztlichen Eingriffs im Bereich des griechischen und des deutschen Rechts. Es handelt sich um eine rechtsvergleichende Arbeit, die unter Berücksichtigung beider Rechtsordnungen zur gemeinsamen Behandlung der Problematik des Heileingriffes kommt.

Produktinformationen

Titel: Die strafrechtliche Bewertung des ärztlichen Heileingriffs nach griechischem und deutschem Recht
Autor:
EAN: 9783820465129
ISBN: 978-3-8204-6512-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 139
Gewicht: 194g
Größe: H211mm x B151mm x T8mm
Jahr: 1980
Auflage: Neuausg.