Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moralität und Religion

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
Das 1873 erschienene Buch "Denken und Wirklichkeit. Versuch einer Erneuerung der kritischen Philosophie" von Afrikan Spir (1837-1... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das 1873 erschienene Buch "Denken und Wirklichkeit. Versuch einer Erneuerung der kritischen Philosophie" von Afrikan Spir (1837-1890) hat einen nicht unerheblichen Einfluss auf das Denken Friedrich Nietzsches ausgeübt. Bereits von seinem achten Lebensjahr an genoss der spätere Logiker Spir eine Erziehung an verschiedenen russischen Militärakademien. Während seiner Schulzeit kam er selbst mit der Philosophie Immanuel Kants und David Humes in Berührung. Spir, der nach dem Tod seines Vaters über ein kleines Vermögen verfügte, verließ Russland 1867 und ging zunächst nach Leipzig, wo zur selben Zeit Nietzsche als Privatdozent lebte und lehrte. In seinem Denksystem stark von Kant geprägt, sollte Philosophie, nach Spir, allein der Wahrheit als einem Absolutem verpflichtet sein. Sie soll hinter den Scheinbildern die wahre Natur der Dinge aufdecken und Tatsachen feststellen. Obwohl Spir eine beachtliche Publikationsliste vorzuweisen hatte, blieb seine Philosophie zu Lebzeiten weitgehend unbeachtet.

Produktinformationen

Titel: Moralität und Religion
Untertitel: Moralität und Religion
Editor:
Autor:
EAN: 9783836428880
ISBN: 978-3-8364-2888-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 245g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: Repr.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen