Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Afrika. Mutter und Modell der europäischen Zivilisation

  • Kartonierter Einband
  • 287 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Der senegalesische Historiker Cheikh Anta Diop (1923-1986) ist einer der brillantesten Wissenschaftler und aufregendsten 'Querdenk... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Derzeit vergriffen. Nachdruck unbestimmt.

Beschreibung

Der senegalesische Historiker Cheikh Anta Diop (1923-1986) ist einer der brillantesten Wissenschaftler und aufregendsten 'Querdenker' Afrikas. Er vertritt in seinen Werken vehement die These, daß die ägyptische Kultur eine schwarzafrikanische Kultur gewesen sei. Mit seinen Schriften, die hier erstmals in Auszügen in deutscher Sprache vorliegen, gibt er den Anstoß zu einer radikalen Revision der afrikanischen und europäischen Geschichte.

Autorentext
Leonhard Harding, geboren 1936, ist emeritierter Professor für Afrikanische Geschichte an der Universität Hamburg und unterrichtet an der Universität zu Köln.

Produktinformationen

Titel: Afrika. Mutter und Modell der europäischen Zivilisation
Untertitel: Die Rehabilitierung des schwarzen Kontinents durch Cheikh Anta Diop
Editor:
EAN: 9783496004899
ISBN: 978-3-496-00489-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reimer, Dietrich
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 287
Gewicht: 329g
Größe: H205mm x B137mm x T15mm
Jahr: 1990
Auflage: 1990

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen