Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Afrika, hin und zurück

  • Paperback
  • 93 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Fotografische Sammlung des Museum Folkwang zeigt Begegnungen zwischen Afrika und Europa: Reportagen von Wolfgang Weber, die ab... Weiterlesen
20%
15.90 CHF 12.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Die Fotografische Sammlung des Museum Folkwang zeigt Begegnungen zwischen Afrika und Europa: Reportagen von Wolfgang Weber, die ab den späten zwanziger Jahren für die illustrierte Presse entstanden und den deutschen Lesern von seinen Abenteuern im fernen Afrika erzählten. Die Avantgarde- Fotografin Germaine Krull machte während des Zweiten Weltkriegs für den Propagandadienst der exilierten Résistance Aufnahmen in Französisch-Äquatorialafrika mit dem Ziel, die militärische Bedeutung von Frankreichs Kolonien aufzuzeigen. Um 1960 begleiteten Robert Lebeck und Rolf Gillhausen im Auftrag deutscher Magazine wie Kristall oder Stern die Phase der Dekolonisation in verschiedenen afrikanischen Ländern. Den damit einhergehenden gesellschaftlichen Wandel hielt auch Malick Sidibé im ersten Jahrzehnt nach der Unabhängigkeit in zahlreichen Porträts der selbstbewussten Jugend in der malischen Hauptstadt Bamako fest. Und die Fotografien des jungen Südafrikaners Pieter Hugo thematisieren die Folgen der tiefgreifenden Veränderung des Kontinents durch die lange Kolonialzeit - und den globalen Machtpoker der Gegenwart.

Produktinformationen

Titel: Afrika, hin und zurück
Editor:
EAN: 9783869305202
ISBN: 978-3-86930-520-2
Format: Paperback
Herausgeber: Steidl Gerhard Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 93
Gewicht: 489g
Größe: H303mm x B221mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.08.2012
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 08.2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen