Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ästhetische Erfahrung in der Kindheit

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch bietet einen facettenreichen Beitrag zu den Grundlagen ästhetischer Bildung und Erziehung. Der Band versammelt Beiträge u... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch bietet einen facettenreichen Beitrag zu den Grundlagen ästhetischer Bildung und Erziehung. Der Band versammelt Beiträge und Forschungsansätze aus Philosophie und Erziehungswissenschaft, aus Musik-, Kunst-, Literatur-, Theater- und Medienpädagogik. Unser Wissen über die Gefühle und Gedanken von Kindern während ihrer ersten künstlerischen Versuche und bei der Begegnung mit Kunstwerken ist noch immer recht schmal. Klaus Mollenhauer hat ihre Erforschung in den neunziger Jahren entschieden vorangetrieben. An seine Arbeiten knüpfen die Herausgeberinnen und Autoren dieses Buchs an, das sie ihm posthum widmen. Sie diskutieren die Angemessenheit des Begriffs Ästhetische Erfahrung für das Erleben des Kindes und fragen nach dessen Bildungsbedeutung. Sie sondieren das Terrain zwischen ästhetischen Erlebnissen und der Sprache, untersuchen Kindheitserinnerungen ebenso wie die tastenden Versuche, musikalische Eindrücke in ästhetische Gebilde und Worte zu übersetzen und prüfen Modelle und Methoden empirischer Forschung zu musikalischen, bildkünstlerischen und literarischen Erfahrungen in der Kindheit. Das Buch bietet einen facettenreichen Beitrag zu den Grundlagen ästhetischer Bildung und Erziehung. Der Band versammelt Beiträge und Forschungsansätze aus Philosophie und Erziehungswissenschaft, aus Musik-, Kunst-, Literatur-, Theater- und Medienpädagogik.

Produktinformationen

Titel: Ästhetische Erfahrung in der Kindheit
Untertitel: Theoretische Grundlagen und empirische Forschung
Editor:
EAN: 9783779912620
ISBN: 978-3-7799-1262-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 368g
Größe: H230mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.08.2004
Jahr: 2004
Auflage: 1. Aufl. 19.08.2004
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen