Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ästhetik, Religion, Säkularisierung 2

  • Paperback
  • 285 Seiten
Säkularisierung im Sinne von Verweltlichung meint eine der produktivsten Entwicklungen der europäischen Kulturgeschichte. Lange Ze... Weiterlesen
20%
49.50 CHF 39.60
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern.

Beschreibung

Säkularisierung im Sinne von Verweltlichung meint eine der produktivsten Entwicklungen der europäischen Kulturgeschichte. Lange Zeit als eine Form des Glaubensverlustes beklagt, erzeugt die Säkularisierung von religiösen Strukturen die Kulturformen des modernen Staates und Rechtswesens, der modernen Philosophie und Ästhetik. Diese übernehmen dabei Funktionen und auch Formen der Rellgion und laden sich selbst auf mit religiöser Bedeutung. Vor allem seit der Romantik zeigt sich dabei auch eine gefährliche Seite dieses Geschichtsprozesses. Säkulare Systeme neigen dazu, das religiöse Potential zu absorbieren und sich an Stelle der Relligion zu setzen.

Produktinformationen

Titel: Ästhetik, Religion, Säkularisierung 2
Untertitel: Die klassische Moderne
Editor:
EAN: 9783770549221
ISBN: 978-3-7705-4922-1
Format: Paperback
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
Genre: Kulturgeschichte
Anzahl Seiten: 285
Gewicht: 496g
Größe: H238mm x B158mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.07.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 22.07.2009