Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aerarium

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Aerarium (von lateinisch aes Bronze ) war die antike römische Staatskasse. Ihre vollständige Bezeichnung war Aerarium populi R... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Aerarium (von lateinisch aes Bronze ) war die antike römische Staatskasse. Ihre vollständige Bezeichnung war Aerarium populi Romani ( Schatz des römischen Volkes ). Sie befand sich im Saturntempel auf dem Forum Romanum und wurde deshalb auch aerarium Saturni genannt. Das Aerarium wurde von zwei Quaestoren verwaltet und stand unter ständiger Aufsicht des römischen Senats. Es bestand aus Edelmetallen, Geld, Feldzeichen, Urkunden und Schuldverschreibungen. Zugleich diente es auch als Archiv für öffentliche Urkunden (Bsp. Philinos-Vertrag). Das Aerarium speiste sich aus Steuern, Einnahmen aus Verpachtung, Geldstrafen und Kriegsbeute.

Produktinformationen

Titel: Aerarium
Editor:
EAN: 9786131985072
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel