Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aeolipile

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Die Aeolipile, auch Äolsball oder Heronsball genannt, ist eine von Heron von Alexandria erdachte Maschine, die die Expansionskraft... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Aeolipile, auch Äolsball oder Heronsball genannt, ist eine von Heron von Alexandria erdachte Maschine, die die Expansionskraft von Wasserdampf und das Rückstoßprinzip demonstriert. Die Maschine ist ein zum Teil mit Wasser gefülltes Gefäß, in das ein unter das Wasser hinabreichendes beiderseits offenes Rohr luftdicht eingesetzt ist. Ist der Druck der Luft im Gefäß größer als der äußere, so wird das Wasser in der Röhre gehoben und springt als Wasserstrahl aus der oberen Mündung. Um den inneren Druck größer zu machen als den äußern, kann man entweder die Luft im Innern verdichten, durch Einblasen von Luft in das durch einen Hahn verschließbare Rohr mit dem Mund oder mittels der Kompressionspumpe, oder die äußere Luft verdünnen, indem man den Heronsball unter die Glocke der Luftpumpe bringt. Meistens wird eine mit Wasser gefüllte Metallkugel drehbar auf einer Achse gelagert. An der Kugel befinden sich zwei Düsen, die jeweils gegen die Drehrichtung zeigen. Entfacht man ein Feuer unterhalb der Kugel, so setzt der austretende Wasserdampf die Kugel in eine Rotationsbewegung.

Produktinformationen

Titel: Aeolipile
Editor:
EAN: 9786131979941
Format: Kartonierter Einband
Genre: Physik & Astronomie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 144g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm