Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aenne Schulte

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aenne Schulte, eigentlich Anna Maria Schulte, geb. Mergi, ( 23. Juli 1886 in Innsbruck; 5. Oktober 1973 in Köln) war eine frühe So... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Aenne Schulte, eigentlich Anna Maria Schulte, geb. Mergi, ( 23. Juli 1886 in Innsbruck; 5. Oktober 1973 in Köln) war eine frühe Sozialdemokratin und Sozialaktivistin. Anna Maria Mergi kam zweijährig mit ihren Eltern 1888 aus Innsbruck nach Köln. Ihr Vater, der Schneider Franz Mergi, war gewerkschaftlich engagiert. Ihre Mutter Josepha Mergi, war zweite Vorsitzende des Frauen- und Mädchen-Bildungsvereins in Köln , einer verbotenen (Untergrund-)Organisation. Vierzehnjährig wurde Anna Maria Mergi Mitglied des Arbeiter-Radlerbundes Solidarität , der Wahlkampfmaterial auf dem Lande verteilte. Bald darauf wurde sie aktiv im Kampf ihrer Gewerkschaft, dem Centralverband der kaufmännischen Angestellten , um den arbeitsfreien Sonntag. Dabei lernte sie den Sozialdemokraten Georg August Schulte kennen, den sie 1906 heiratete.

Produktinformationen

Titel: Aenne Schulte
Untertitel: High Quality Content by Wikipedia Articles
Editor:
EAN: 9786131978852
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 80

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel