Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Änderungen im Wasserrecht - zur Umsetzung europarechtlicher Vorgaben

  • Kartonierter Einband
  • 78 Seiten
Die Umsetzung der EG-Wasserrahmen-Richtlinie sowie Privatisierung und Liberalisierungstendenzen stellen das deutsche Wasserrecht v... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Umsetzung der EG-Wasserrahmen-Richtlinie sowie Privatisierung und Liberalisierungstendenzen stellen das deutsche Wasserrecht vor grundlegende Herausforderungen. Der Band dokumentiert den 10. Rostocker Umweltrechtstag, der vom Ostseeinstitut für Seerecht und Umweltrecht, Universität Rostock, und seinem Förderverein unter Schirmherrschaft des Umweltministers von Mecklenburg-Vorpommern am 19. April 2002 veranstaltet wurde. Namhafte Referenten aus der ganzen Bundesrepublik bezogen vor mehr als 130 Teilnehmern Stellung zu Fragen des Sustainability-Konzepts im künftigen Wasserrecht und diesbezügliche Managementregeln, zu Einschränkungen des gewässerrechtlichen Bewirtschaftungsermessens, zur Stärkung zivilistischer Abwehrrechte, zum Begriff des Flussgebiets, zur bundesland- und mitgliedstaatenübergreifenden Verwaltungskooperation, zur Einstufung von Gewässern, zur Festlegung von Zielen für die qualitätsorientierte Gewässerbewirtschaftung, zur Dynamisierung des Gewässerschutzes durch Pflege- und Entwicklungspflichten, zur Auslegung der gemeinschaftsrechtlichen Begriffe "erheblich veränderte Gewässer", "künstliche Gewässer" und "Wasserkörper" sowie zur Liberalisierung der Wasserwirtschaft.

Produktinformationen

Titel: Änderungen im Wasserrecht - zur Umsetzung europarechtlicher Vorgaben
Untertitel: Rostocker Umweltrechtstag 2002
Editor:
EAN: 9783832901134
ISBN: 978-3-8329-0113-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 78
Gewicht: 139g
Größe: H229mm x B156mm x T10mm
Jahr: 2003
Auflage: 1. A.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen