Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aemilia von Sachsen

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aemilia von Sachsen ( 27. Juli 1516 in Freiberg; 9. April 1591 in Ansbach) war die dritte Frau des Ansbacher Markgrafen Georg des ... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Aemilia von Sachsen ( 27. Juli 1516 in Freiberg; 9. April 1591 in Ansbach) war die dritte Frau des Ansbacher Markgrafen Georg des Frommen. Aemilia war eine Tochter des sächsischen Herzogs Heinrich und dessen Gemahlin Katharina von Mecklenburg; sie gehört damit der Familie der Wettiner an (siehe auch Stammliste der Wettiner). Sie heiratete am 25. August 1533 den deutlich älteren Markgrafen Georg, der als schlesischer Herzog anerkannt worden war und für den Sohn seines verstorbenen Bruders Kasimir auch Brandenburg-Kulmbach verwaltete. Für Georg war es die dritte Ehe, die den erhofften Erben Georg Friedrich hervorbrachte.

Produktinformationen

Titel: Aemilia von Sachsen
Editor:
EAN: 9786131973260
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen