Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aelfric

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Aelfric ( 955; 1020) mit Beinamen Grammaticus war einer der bedeutendsten Gelehrten de... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Aelfric ( 955; 1020) mit Beinamen Grammaticus war einer der bedeutendsten Gelehrten des angelsächsischen Mönchtums im Frühmittelalter. Aelfric wuchs im Kloster Winton unter Abt Ethelwold auf und wurde um 971 Mönch der Benediktinerabtei Abingdon. Von Bischof Aelfnah von Winchester wurde er im Jahre 987 zum Unterweisen der Mönche in das Kloster Cornel geschickt. 1005 wurde Aelfric Abt von Eynsham. Im Jahre 1020 (nach Wilcox- Ælfric's prefaces: 1010) starb Aelfric im Alter von 65 Jahren. Da er bereits im 19. Jahrhundert als einer der Förderer des angelsächsischen Schrifttums galt, wurde im Jahre 1842 ihm zu Ehren die Aelfric Society gegründet.

Produktinformationen

Titel: Aelfric
Editor:
EAN: 9786131967160
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 80

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen