Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Aegidius Albertinus

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aegidius Albertinus ( 1560 in Deventer, Niederlande; 9. März 1620 in München) war ein einflussreicher Schriftsteller und Übersetze... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Aegidius Albertinus ( 1560 in Deventer, Niederlande; 9. März 1620 in München) war ein einflussreicher Schriftsteller und Übersetzer der Gegenreformation. Albertinus stammt aus dem Niederlanden, jedoch ist weder das Datum seiner Geburt noch sein Werdegang dokumentierbar. Lediglich die umfassenden Sprachkenntnisse dieses Mannes, der 1593 mit dreiunddreißig Jahren als gemachter Mann aus Spanien am Münchner Hof eintrifft, lassen auf langjährige Studien im Ausland schließen. Schon 1597 darf er sich Hofratssekretär nennen, und ab 1601 übernimmt er auch das Amt des Hofbibliothekars.

Produktinformationen

Titel: Aegidius Albertinus
Editor:
EAN: 9786131953088
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 100