Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adunni Olurisa

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Su... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Susanne Wenger, auch Adunni Olurisa, ( 4. Juli 1915 in Graz; 12. Januar 2009 in Oshogbo, Nigeria) war eine österreichische Künstlerin. Susanne Wenger wurde als Tochter schweiz-österreichischer Eltern geboren, besuchte in Graz die Kunstgewerbeschule und studierte anschließend in Wien Malerei, unter anderem bei Herbert Boeckl. Ab 1946 war Wenger Mitarbeiterin der kommunistischen Kinderzeitschrift Unsere Zeitung , bei der sie unter anderem das Titelbild für die Erstausgabe gestaltete. Sie war Mitbegründerin des Wiener Art-Clubs im Jahre 1947. Nach Aufenthalten in Italien und der Schweiz ging sie 1949 nach Paris, wo sie ihren Ehemann, den Sprachwissenschafter Ulli Beier, kennenlernte. 1950 wanderte das Paar nach Nigeria aus. Wenger erkrankte in Nigeria an Tuberkulose und wendete sich anschließend der einheimischen Yoruba-Religion zu. Sie wurde später eine Yoruba-Priesterin und Gründerin der archaisch-modernen Kunstschule New Sacred Art sowie Erbauerin des Heiligen Hain der Göttin Osun an den Ufern des Flusses Osun.

Produktinformationen

Titel: Adunni Olurisa
Editor:
EAN: 9786131924491
Format: Kartonierter Einband
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen