Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Josephine

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geboren in den wilden 1920er Jahren, benannt nach dem Revuestar Josephine Baker, die erste Liebe ein französischer Autor im Krieg,... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Geboren in den wilden 1920er Jahren, benannt nach dem Revuestar Josephine Baker, die erste Liebe ein französischer Autor im Krieg, das erste Engagement als Sängerin in einem amerikanischen Offiziersclub. Und dann hob ihre Weltkarriere an: Paris, London, Madrid, Wien und Berlin. Wenn Adrienne Pokorny alias "Josephine" ihre "wahre" Biografie erzählt, dichtet sie; wenn sie ihr Leben literarisiert, dann ist es ihre ganz persönliche Wahrheit. Die Wahrheit des Bühnenstars, der Diva und der heute eh und je eleganten Grande Dame.

Autorentext

Adrienne Pokorny, geb. in Wien, lebte als Sängerin und Schauspielerin u.a. in Paris, London, Madrid, Amsterdam, Berlin und New York, bis Herbert Wochinz sie 1963 nach Klagenfurt holte. Der Bühnenstar unterhielt Kontakte zu zahlreichen prominenten Persönlichkeiten.

Produktinformationen

Titel: Josephine
Untertitel: Autobiografischer Roman
Autor:
EAN: 9783708404691
ISBN: 978-3-7084-0469-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Heyn, Johannes
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 300g
Größe: H204mm x B135mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen