Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adrien Douady

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adrien Douady ( 25. September 1935 in La Tronche; 2. November 2006 bei Saint-Raphaël in der Provence) war ein französischer Mathem... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adrien Douady ( 25. September 1935 in La Tronche; 2. November 2006 bei Saint-Raphaël in der Provence) war ein französischer Mathematiker, der sich unter anderem mit dynamischen Systemen beschäftigte. Douady wurde 1965 bei Henri Cartan an der Universität Paris mit der Dissertation Le problème des modules pour les sous-espaces analytiques compacts d'un espace analytique donné. Annales Inst.Fourier, Bd.16, 1966, S.1-95) promoviert. Am Anfang seiner Karriere beschäftigte er sich mit analytischer Geometrie im Sinne von Henri Cartan (Theorie mehrerer komplexer Variabler) und war Mitglied von Bourbaki. Später wechselte er das Arbeitsgebiet und beschäftigte sich mit dynamischen Systemen, insbesondere mit der Iteration komplexer Funktionen (holomorphe Dynamik), die zu fraktalen Gebilden wie der Julia-Menge führen. Hier arbeitete er eng mit seinem Schüler John H. Hubbard zusammen. Unter anderem bewiesen sie, dass die Mandelbrotmenge zusammenhängend ist. Douady war Professor an der Universität Paris XI in Orsay.

Produktinformationen

Titel: Adrien Douady
Editor:
EAN: 9786131903953
Format: Kartonierter Einband
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 72

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel