Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adriano Sofri

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
Adriano Sofri ( 1. August 1942 in Triest) ist ein italienischer Politiker, Intellektueller, freier Journalist, Autor. Adriano Sofr... Weiterlesen
20%
44.05 CHF 35.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adriano Sofri ( 1. August 1942 in Triest) ist ein italienischer Politiker, Intellektueller, freier Journalist, Autor. Adriano Sofri war eine zentrale Figur in der italienischen Politik der Sechziger und Siebziger Jahre in Gestalt der Leiter einer linksradikalen, außerparlamentarischen Bewegung namens Lotta Continua (Fortwährender Kampf), die er 1969 selbst gegründet hatte. Am 12.Dezember 1969 waren innerhalb einer Stunde vier Bomben detoniert, drei davon in Rom: zwei am Altar des Vaterlandes an der Piazza Venezia, eine in einem unterirdischen Gang der Banca Nazionale del Lavoro. Insgesamt wurden bei den Anschlägen über 100 Menschen verletzt und 16 Menschen getötet. Die radikale Linke, allen voran Lotta Continua, erhob damals den Vorwurf, dass es sich bei den Attentaten um ein Staatsmassaker (Strage di Stato) gehandelt hätte.

Produktinformationen

Titel: Adriano Sofri
Editor:
EAN: 9786131495656
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 124
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen