Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ubikon

  • Fester Einband
  • 250 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein großartiger und trotz seines historischen Hintergrunds sehr aktueller Roman, den die Leser in die orientalische Welt eintauche... Weiterlesen
20%
20.00 CHF 16.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Ein großartiger und trotz seines historischen Hintergrunds sehr aktueller Roman, den die Leser in die orientalische Welt eintauchen lässt.

Ubikon ist eine Kleinstadt, die auf einen Großanlass hinfiebert. Und dann geschieht das Ungeheure: Frau Hofer wird tot am Weiher aufgefunden. Mord - das ist für Jungpolizist Feuz sofort klar. Er verdächtigt den Ehemann; die Ehe der Hofers war nicht allzu harmonisch, heißt es... Während die Blasmusiken zu einem Wettbewerb antreten, lösen Lanz und seine Untermieterin Lisa das Gewirr allmählich auf; Feuz hingegen verbohrt sich immer tiefer in seine Theorie. Am Finaltag schließlich tritt die Wahrheit zutage, zumindest, was Ubikon angeht.

Autorentext
Adrian Zschokke wurde 1952 in Bern geboren. Nach der mitteleren Reife schweifte er durch Sizilien und Südafrika - woher sein Vater stammt - herum. Er arbeitete in verschiedenen Berufen, bevor er sich für ein Studium an der Filmschule in London entschied und dieses 1976 abschloss. Heute lebt er in Zürich und ist als freier Filmproduzent, Kameramann und Schriftsteller tätig.

Produktinformationen

Titel: Ubikon
Untertitel: Der 5. Fall für Hans Lanz
Autor:
EAN: 9783906082431
ISBN: 978-3-906082-43-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kameru Verlag, Zürich
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 250
Veröffentlichung: 01.11.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel