Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Behandlung von Forschungs- und Entwicklungskosten bei der handelsrechtlichen (HGB, IFRS) und steuerlichen (EStG) Bilanzierung

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Württembergische Verwaltung... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V., Veranstaltung: Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Forschungs- und Entwicklungskosten spielen im Wirtschaftsleben eine immer wichtigere Rolle. Diesem Aspekt wurde auch in der Reform der Rechnungslegung nach HGB durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) Rechnung getragen. In der Arbeit sollen die Besonderheiten der F+E-Aufwendungen und die Behandlung in den drei genannten Bereichen dargestellt werden. Diese Regelungen werden kritisch bewertet. Dazu werden die Zielsetzungen der nationalen und internationalen handelsrechtlichen Regelungen sowie die steuerlichen Vorschriften skizziert und die jeweilige Behandlung der F+E-Aufwendungen beurteilt. Ein Beispiel rundet das Thema ab.

Produktinformationen

Titel: Die Behandlung von Forschungs- und Entwicklungskosten bei der handelsrechtlichen (HGB, IFRS) und steuerlichen (EStG) Bilanzierung
Autor:
EAN: 9783668054752
ISBN: 978-3-668-05475-2
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 48g
Größe: H211mm x B149mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen